Seminario online
Reservado

Das Gute an der Macht

Wie Sie Hierarchen und Status strategisch einsetzen und sinnvoll nutzen

Digitales Seminar im Rahmen des Frauenkollegs West

Detalles

Allein schon der Begriff „Macht“ löst bei Frauen oft Unbehagen aus, ganz zu schweigen von der Vorstellung, selbst konsequent Macht auszuüben. Zu Unrecht. Denn wir benötigen Macht, um Rahmenbedingungen und Situationen in unserem Sinne zu beeinflussen und zu steuern, Gestaltungsspielräume auszuschöpfen und Erfolge zu ermöglichen. Gerade und vor allem als Führungskraft. Dafür ist es unerlässlich, zu wissen, wie Macht funktioniert, die Regeln zu kennen und Macht taktisch klug einzusetzen.

Inhalte
In diesem Online-Workshop geht es darum, wie Macht auf subtile Weise demonstriert und gefestigt werden kann, welche Status-Signale sich gezielt einsetzen lassen und was eine machtvolle verbale und nonverbale Kommunikation ausmacht. Zusätzlich zu den Inputs und Übungen werden konkrete Praxisfälle bearbeitet. Die Veranstaltung ergänzt das Führungstraining für Frauen, kann aber auch unabhängig davon gebucht werden.

Zielgruppe
Frauen in Beruf und Ehrenamt

Methoden
Theorie-Inputs, Plenumsdiskussionen, vertiefende Übungen in Einzel- und Gruppenarbeit, Bearbeitung von Praxisszenarien mit Feedback

 

Tagungsbeitrag: 30,00 €

Programa

Freitag, 5. März 2021

17.00 – 19.15       

Begrüßung und Einführung in die Tagung

Lea Linnhoff / Xenia Ehring, Konrad-Adenauer-Stiftung

Barbara Materne, Kommunikationstrainerin

 

Wie zeigt sich Macht? Was ist das Gute an der Macht?

Statussignale und deren Einsatz

Machtvolle Kommunikation

 

​​​​​​​20.00 – 22.15 Uhr

Fortsetzung des Themas

Samstag, 6. März 2021

10.00 -12.15        

Arbeit an praktischen Bespielen aus (eigener Erfahrung);

Erarbeitung einer persönlichen  Strategie

 

14.00 – 16.15 Uhr

Fortsetzung des Themas
Abschlussrunde

Compartir

añadir al calendario

Lugar

Online
Zoom-Konferenz

Altavoces

  • Barbara Materne
    • Kommunikationstrainerin
Contacto

Beate Kaiser

Beate Kaiser

Referentin Regionalbüro Westfalen und Koordinatorin Frauenkolleg, Politisches Bildungsforum NRW

beate.kaiser@kas.de +49 231 1087777-5 +49 231 1087777-7