Discusión
Reservado

Digitalland Sachsen-Anhalt? Fortschritte und Herausforderungen

Schulveranstaltung

Detalles

Seit Anfang 2020 ist die Corona-Pandemie spätestens in Deutschland und Europa angekommen. Vieles wurde während der vergangenen zwei Jahren digital neu aufgestellt und umgestaltet. Welche digitalen Fortschritte wurden in Deutschland gemacht? Wo hakt es und wo funktioniert es? Welche Chancen bietet der Digitalisierungsprozess unabhängig von der Pandemie-Entwicklung?

Programa

09.20 Uhr – 09.25 Uhr

Begrüßung

Dr. Franz Kadell

Regierungssprecher a.D. und ehemaliger Chefredakteur der „Volksstimme“

 

09.25 Uhr – 09.45 Uhr

Digitalland Sachsen-Anhalt?

Fortschritte und Herausforderungen

Impulsvortrag

Marco Langhof

Geschäftsführer Teleport GmbH

 

09.45 Uhr – 10.50 Uhr

Digitalisierung = Fortschritt?

Ein Blick auf die Schulen und das Bildungswesen

 

Diskussion und Gespräch mit

Lars-Jörn Zimmer MdL

Mitglied der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt

 

Marco Langhof

Geschäftsführer Teleport GmbH

 

Gesamtmoderation:

Dr. Franz Kadell

Regierungssprecher a.D. und ehemaliger Chefredakteur der „Volksstimme“

 

Konzeption:

Alexandra Mehnert

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

 

Moritz Lüttich

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

 

Tagungsleitung/

Moderation:

Dr. Franz Kadell

 

Organisation:

Britta Drechsel

Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

Franckestraße 1, 39104 Magdeburg

 

T +49 391 / 52088-7104

F +49 391 / 520887121

Britta.drechsel@kas.de

 

Veranstaltungsstätte:

Berufsbildende Schulen Anhalt-Bitterfeld

Parsevalstr. 2

06749 Bitterfeld-Wolfen

 

Feedback:

alexandra.mehnert@kas.de

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Art. 4 DSGVO im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. verarbeitet und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier: https://www.kas.de/DSGVO-Veranstaltung.

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Mit der Anmeldung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf. Sollten Sie mit der Aufnahme und der Veröffentlichung von Bildern Ihrer Person nicht einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung beim Gästeservice zu Beginn der Veranstaltung. Ihnen werden dann gesonderte Plätze zugewiesen.

 

Compartir

añadir al calendario

Lugar

Berufsbildende Schulen Anhalt-Bitterfeld
Parsevalstr. 2,
06749 Bitterfeld-Wolfen
Deutschland

Ubicación

Altavoces

  • Lars-Jörn Zimmer MdL (Mitglied der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt)
    • Marco Langhof (Geschäftsführer Teleport GmbH)
      • Dr. Franz Kadell (Regierungssprecher a.D. und ehemaliger Chefredakteur der „Volksstimme“)
        Contacto

        Moritz Lüttich

        moritz lüttich

        Referent des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt

        Moritz.Luettich@kas.de +49 391-52088-7103 +49 391-520887-121
        Contacto

        Britta Drechsel

        Britta Drechsel bild

        Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

        britta.drechsel@kas.de +49 391-520887-104 +49 391-520887-121