Seminario
Reservado

Frauenförderung und politisches Engagement

Sachstand und Zukunftsperspektiven für politische Repräsentation

Detalles

Quote, Reißverschluss, Wahlrecht: Die wirklich gleichberechtigte Teilhabe von Frauen bei der Gestaltung des politischen Geschehens hat in den vergangenen Jahrzehnten Fortschritte gemacht. Aber noch immer ist der Anteil von Frauen in Parlamenten und Wahlämtern niedriger als der von Männern. Im Austausch persönlicher Erfahrungen möchten wir erkunden, welche Strategien die Erwartungen vielleicht nicht erfüllten. Und welche in der Tat Fortschritte zu gleichberechtigter Teilhabe brachten. Wie steht es mit den Bürgerinnen und Bürgern? Wie sehen sie das Bemühen von ehrenamtlich in der Politik engagierten Menschen, Frauen eine angemessene Teilhabe am politischen Gestalten zu geben?  

Dieses Seminar soll ehrenamtlich engagierten Frauen einen Rahmen bieten, Bestehendes zu analysieren, neue Ideen zu entwickeln und mit neuen Impulsen ihre wertvolle Arbeit noch einfacher und/oder effizienter zu machen. Im Zentrum soll dabei weniger das Vermitteln von Wissen, sondern viel stärker gemeinsames Arbeiten, Austauschen und Diskutieren stehen.

Programa

Freitag, 08.07.2022

ab 15.30 Uhr

Ankunft, Bezug der Zimmer

16.30 Uhr

Begrüßung, und Erwartungsabfrage

Stefan Hofmann

Leiter und Referent Politisches Bildungsforum Baden-Württemberg

17.00 Uhr

Frauenförderung? Was geht besser?

Workshop zur Bestandsaufnahme und Ermittlung von Herausforderungen

19.00 Uhr

Abendessen

anschließend Netzwerkgespräche in spontanen Teams

Sa., 09.07.2022

ab 8.00 Frühstück

9.00 Uhr

Was braucht es in Zukunft?

Workshop zur gemeinsamen Erarbeitung von Projekten und Strategien zum
Meistern der ermittelten Herausforderungen, u.a. mit World Café

10.45 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr

Schlüsselfaktor Networking

Workshop zur Ermittlung von Formaten zum Aufbau von Netzwerken zur Förderung weiblichen Engagements in der Politik

12.30 Uhr Mittagspause

14.00 Uhr

Wie geht es weiter? Die nächsten Schritte!

Gemeinsames Erarbeitung von Projekt- und Strategieplänen  („Roadmaps“)

15.00 Uhr

Vorstellung: Strukturierte Arbeit im Vorstand

Präsentation und Besprechung der erarbeiteten Projekte

anschließend Auswertung und Verabschiedung

15.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Compartir

registro añadir al calendario

Lugar

Hotel Teuchelwald
Schömberger Str. 9,
72250 Freudenstadt
Zur Webseite

Ubicación

Altavoces

  • Dr. Stefan Hofmann
    Contacto

    Dr. Stefan Hofmann

    Dr

    Landesbeauftragter für Baden-Württemberg und Leiter des Politischen Bildungsforums Baden-Württemberg

    stefan.hofmann@kas.de +49 711 870309-40 +49 711 870309-55
    Contacto

    Patricia Zimmermann

    Portrait Patricia Zimmermann

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Baden-Württemberg

    patricia.zimmermann@kas.de +49 711 87 03 09 51