Online-Seminar

Wird Georg Orwells Dystopie Realität? - Digitale Technologien und Politik in Asien

Webinar

Rincian

Überwachungskameras Pixabay
Überwachungskameras

Die Digitalisierung erfasst alle Lebensbereiche und mit erheblichen Folgen für Gesellschaften und politische Institutionen auf der ganzen Welt. Digitale Technologien sind global nicht nur ein Motor für Demokratie. Ganz im Gegenteil. Die langgehegte Annahme, dass diese die Verbreitung liberaler Werte und Ordnungsvorstellungen begünstigen, hat sich nicht bestätigt. Autoritäre Staaten nutzen digitale Innovationen und Hochtechnologie als Herrschaftsinstrument zur Absicherung der inneren Ordnung. 

In dem Webinar soll es darum gehen, wie neue Technologien zur politischen Steuerung von Gesellschaften nutzbar gemacht werden. Dies soll anhand von Beispielen aus Asien geschehen, mit einem besonderen Augenmerk auf China. 

 

Das Webinar findet über Zoom statt. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie am Tag vor der Veranstaltung die Zugangsdaten. Sie werden zudem auf unserer Website veröffentlicht.

 

Zugangsdaten Zoom:
Klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link, um am Webinar teilzunehmen: 
https://kas-de.zoom.us/j/91887836116?pwd=cjBrQnFoR3YzZGdpM1ZVY2EwajdwUT09 
Kennwort: 828467 

 

program

18.00 Uhr: Begrüßung und Eröffnung

Tillmann Bauer

Referent Bildungsforum Thüringen der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

18.05 - 18.30 Uhr: Digitale Technologien als Instrument politische Steuerung

Sebastian Weise KAS

Sebastian Weise

Referent Innovationen 

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

18.30 - 19.00 Uhr: Digitale Politik und Gesellschaft in Asien

Dr. Peter Hefele KAS

Dr. Peter Hefele

Leiter Asien Pazifik 

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

19.00 - 19.30 Uhr: Diskussionsrunde

Hier haben Sie die Möglichkeit mit den Referenten ins Gespräch zu kommen.
mendaftarkan tambahkan ke kalender

tempat

Online

speaker

  • Sebastian Weise
    • Dr. Peter Hefele
      kontak

      Maja Eib

      Maja Eib bild

      Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

      Maja.Eib@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11
      kontak

      Marion Schreiber

      Marion Schreiber

      Sachbearbeiterin Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten." und Politisches Bildungsforum Thüringen

      Marion.Schreiber@kas.de +49 (0) 361 65491-18 +49 (0) 361 65491-11