Partisipasi-partisipasi dalam acara

Französische Wahlnacht in Schloss Eichholz

Frankreich hat entschieden. Nikolas Sarkozy hat den zweiten Wahlgang der Präsidentschaftswahl mit 53 Prozent klar gewonnen. Über 4oo Gäste verfolgten am Sonntagabend mit Spannung die entscheidende Endphase im Bildungszentrum Schloss Eichholz. In Zusammenarbeit mit der Deutsch-französischen Gesellschaft Bonn und Rhein-Sieg e.V. hatte die Konrad-Adenauer-Stiftung zur Wahlparty eingeladen.

Blau-Weiß-Rot in den Bäumen, an den Wänden auf den Tischen – Eichholz war am Sonntagabend von Kopf bis Fuß auf Frankreich eingestellt. In Talkrunden diskutierten Gäste aus Politik und Wissenschaft mit dem Publikum. Life-Übertragungen aus französischen Fernsehsendern und Phoenix informierten über die spannungsgeladene Endphase.

Das Ergebnis wurde unter den Gästen der Wahlparty durchaus ambivalent aufgenommen – in einem Saal Applaus für Sarkozy, in einem anderen Ausdruck des Bedauerns für Sègoléne Royal.

http://www.kas.de/upload/bilder/2007_VA_Bilder/070507_frankreich_1.jpg
Begrüßung Dr. Stephan Eisel und Klausdieter Hübschmann
http://www.kas.de/upload/bilder/2007_VA_Bilder/070507_frankreich_3.jpg
Diskussionsrunde von links: Jerome Vaillant, Gerard Foussier, Ruth Hieronymi und ihre Vorgängerin als Europaabgeordenete Marlene Lenz, Klausdieter Hübschmann, Dr. Rolf Kuypers und Gert Hammer

Klare Verhältnisse begrüßte man in einer ersten Einschätzung des Wahlergebnisses mit der Europaabgeordneten Ruth Hieronymi, dem französischen Journalisten Gèrard Foussier, Professor Jerome Vaillant aus Lille, Gert Hammer, ehemaliger Generalsekretär des Deutsch-Französischen Jugendwerks und Klausdieter Hübschmann, Generalsekretär der Deutsch-Französischen Gesellschaft Bonn und Rhein-Sieg . „Wir haben ein eindeutiges Ergebnis und Sarkozy hat klar gesagt, was er will“. Die erste Rede nach seiner Wahl wurde positiv bewertet. Viele Äußerungen des Wahlkampfes sollten getrost vergessen werden. Zuversicht wecken die Aussagen zur europäischen Zusammenarbeit und zu einer neuen Diskussion über die europäische Verfassung.

http://www.kas.de/upload/bilder/2007_VA_Bilder/070507_frankreich_2.jpg
400 Gäste verfolgten die Live-Übertragung

Ungewiss scheint nach Royals Niederlage die Zukunft der Sozialistischen Partei. Sie wird sich völlig neu definieren müssen. Offen ist ebenso, was aus der „dritten Kraft“ Bayrou wird. Die Wahlen zur Nationalversammlung folgen der Präsidentenwahl im Juni. Nach der Wahl ist vor der Wahl - es bleibt spannend.

Tentang seri ini

Konrad-Adenauer-Stiftung dengan karya-karya dan pusat-pusat pendidikannya serta kantor-kantornya di luar negeri menyelenggarakan setiap tahun beribu-ribu buah acara tentang topik yang beraneka-ragam. Di dalam situs www.kas.de, kami memberitakan secara aktuil dan eksklusif bagi Anda tentang kongres, peristiwa, dan simposium dll. yang terpilih. Di samping ringkasan isi, Anda di situ memperoleh juga bahan tambahan seperti gambar, naskah ceramah, serta rekaman video dan audio.

Informasi pemesanan

erscheinungsort

Wesseling/Eichholz Deutschland