Aggregatore Risorse

Analisi e argomenti

Policy Paper : Algerien im Kontext internationaler Organisationen

Algerien, das flächenmäßig größte Land Afrikas, siebenmal größer als die Bundesre-publik Deutschland, mit einer Bevölkerung von fast 45 Mio. Menschen, von denen mehr als die Hälfte jünger als 20 Jahre alt sind, ist ein wichtiger regionaler Akteur und damit auch ein strategischer Partner für die Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Und diese Partnerschaft hat das Potential, über konkrete industrielle oder energiewirtschaft-liche Projekte hinauszugehen und geopoli-tische Aspekte der internationalen Zusamme-narbeit in den Blick zu nehmen.

Aggregatore Risorse

Dieses Papier diskutiert daher Algeriens Rolle in interna-tionalen Organisationen und stellt Hintergründe, Zusam-menhänge und Aspekte des algerischen Selbstverständ-nisses heraus, die für eine vertiefte Zusammenarbeit mit Algerien sowohl im bilateralen als auch im internationalen Zusammenhang von Bedeutung sind.

 

Die außenpolitische Ausrichtung Algeriens ist stark geprägt von ihrem jeweiligen historischen Kontext, lässt sich aber unter den Stichworten „Souveränität“, „Multilate-ralismus“, „Blockfreiheit“, „Nicht-Interventionismus“, „Anti-kolonialismus“ und „territoriale Integrität“ gut zusammen-fassen.

Aggregatore Risorse

persona di contatto

Matthias Schäfer

Matthias Schäfer

Leiter des Auslandsbüros Algerien

matthias.schaefer@kas.de +213 44 193 505 +213 44 193 503

comment-portlet

Aggregatore Risorse

su questa serie

&nbsp

Dr. Kristin Wesemann

Dr

Leiterin Strategie und Planung

kristin.wesemann@kas.de +49 30 26996-3803

Marianne Graumann

Referentin Strategie und Planung (derzeit abwesend, Vertretung: Sophie Steybe)

marianne.graumann@kas.de +49 30 26996 3726 +49 30 26996 53726