Reportage sui paesi

Der bolivianische Kongreß ehrt drei deutsche politische Stiftungen

di Hildegard Krüger
Im Rahmen einer Feierstunde im "Saal der Porträts" und in Anwesenheit von zahlreichen Abgeordneten und Senatoren ehrte am 2. August der bolivianische Kongreß die politischen Stiftungen Konrad Adenauer, Friedrich Ebert und Hanns Seidel für die gute Zusammenarbeit mit dem Parlament.

Der Präsident der Abgeordentenkammer, Hugo Carvajal Donoso überreichte den Vertretern der drei Stiftungen Bronzeplaketten und betonte in seiner Ansprache, daß die offene, überparteiliche und koordinierte Kooperation zwischen den politischen Stiftungen und dem bolivianischen Parlament eine klare demokratiefördernde Wirkung zeigte.

Das Parlament habe in den vergangenen 2 Jahren über Bildungsmassnahmen, Foren und den gezielten Einsatz von ausländischen Experten deutliche Fortschritte im Modernisierungs- und Institutionalisierungsprozess gemacht, wofür er im Namen des Kongresses dankte.

Die Landesbeauftragte der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Hildegard Krüger erwiderte den Dank im Namen der deutschen politischen Stiftungen und hob hervor, daß die Kooperation mit dem Kongreß den besonderen Aufgaben der politischen Stiftungen und besonders denen der Konrad-Adenauer-Stiftung entspräche.

Die KAS sei bemüht, die Demokratie in Entwicklungsländern zu fördern, zur allgemeinen Verständigung zwischen den Kulturen, Ethnien und Religionen beizutragen, marginalisierte Sektoren der Gesellschaft wie sozial schwache Frauen über Bildungsmaßnahmen für eine stärkere politische Partizipation zu befähigen, um auf dieser Grundlage eine im Rahmen des Rechtsstaates dem Dialog offene und gerechtere Gesellschaft zu schaffen.

Ferner betonte Frau Dr. Krüger, daß die Bewältigung dieser Aufgabe nur möglich gewesen sei, weil die KAS in Bolivien die entsprechende Unterstützung vom Parlament und den Partnern erhielt.

su questa serie

La Fondazione Konrad Adenauer è presente con uffici propri in circa 70 Paesi dei cinque Continenti. I collaboratori presenti sul posto possono riferire direttamente su avvenimenti attuali e sviluppi nel lungo periodo nei Paesi in cui sono impegnati. Sotto "Notizie dai Paesi" mettono a disposizione degli utenti del sito web della Fondazione Konrad Adenauer analisi, informazioni di background e valutazioni esclusive.

informazioni per l'ordine

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland