gordontour / flickr / CC BY-NC-ND 2.0

보고서

Libyen - Entwicklungen im Schatten von Corona

Thomas Volk, Michael Bauer
Der libyschen Übergangsregierung (GNA) ist es seit Mai 2020 mit massiver Hilfe der Türkei gelungen, die Belagerung von Tripolis durch Khalifa Haftar und seine von Russland, Ägypten und den Vereinigten Arabischen Emiraten unterstützten Milizen zu durchbrechen und wichtige Territorien zurückzuerobern. Entlang des neuen Frontverlaufs bei Sirte ziehen beide Seiten Truppen zusammen. Es drohen eine erneute militärische Eskalation des Konflikts oder eine Aufteilung des Landes in Interessensphären. Um diesen Szenarien entgegenzuwirken, ist ein gemeinsames europäisches Vorgehen dringend geboten. Dabei sollte die destruktive Rolle externer Akteure sanktioniert, die Verhandlungsmission der Vereinten Nationen gestärkt, die Wiederbelebung eines innerlibyschen politischen Prozesses unterstützt und humanitäre Hilfe für das Land bereitstellt werden.
Lesen Sie den Länderbericht als pdf.
직원소개

Thomas Volk

Portrait

Direktor des Regionalprogramms Politischer Dialog Südliches Mittelmeer

thomas.volk@kas.de +216 70 029 460
직원소개

Michael Bauer

Michael Bauer bild

Referent im Team Naher Osten und Nordafrika

michael.bauer@kas.de +49 30 26996-3849 +49 30 26996-53849
보고서
Flickr/UN Photo/Sahem Rababah/CC BY-NC-ND 2.0
2020년 8월 21일 (금)
Mehr lesen
보고서
Flickr/rodd waddington/CC BY-SA 2.0
2020년 8월 21일 (금)
Mehr lesen
Einzeltitel
reuters
2020년 8월 20일 (목)
Mehr lesen

이 시리즈에 대해

콘라드-아데나워-재단은 5대륙 70여개 국가에 해외 대표부를 두고 활동하고 있습니다. 재단 대표부의 현지 직원들은 그들이 활동하고 있는 국가의 새로운 사건들과 장기적인 발전 전망에 대한 정보를 신속하게 보고합니다. “국가 보고서”는 콘라드-아데나워-재단 웹 사이트를 활용하는 사용자에게 독점적인 분석과 평가 그리고 배경에 대한 정보를 제공합니다.