Konferencja

3. Berliner MEDIEN Diskurs: Hörfunk-Frequenzen

Welche Neuordnung brauchen wir?

Bei der Neuordnung der digitalen und analogen Hörfunkfrequenzen stehen wichtige Entscheidungen an und damit Zukunftsfragen der Vielfalt und der wirtschaftlichen Optionen des Radios. Wir wollen mit Experten diese medienpolitischen Fragen erörtern.

Szczegóły

Wir haben in Deutschland eine erfreulich vielfältige Radiolandschaft, die allerdings zum Teil über Frequenzknappheit oder unwirtschaftliche Nutzung klagt. Gleichzeitig stehen wir nach der RRC´06-Konferenz vor einer Neuordnung der zukünftigen digitalen Welt, die uns vor neue Herausforderungen stellt. Und aus Brüssel kommt die Ankündigung, sich des Frequenzmanagements in der EU anzunehmen (TK-Review). Es stehen somit wichtige Fragen der Vielfalt und der wirtschaftlichen Optionen des Radios zur Entscheidung.

Wir möchten deshalb zusammen mit Experten die Ordnung und Verteilung der digitalen Hörfunkfrequenzen ebenso diskutieren wie den vorhandenen Änderungsbedarf in der analogen Welt, die uns noch einige Zeit begleiten wird. Wir erhoffen uns Antworten u.a. auf folgende Fragen:

- Wie erreichen wir eine möglichst optimale Frequenzökonomie?

- Wie sichern wir das bisherige Radioangebot, insbesondere das lokale und regionale?

- Wie ermöglichen wir möglichst viele neue Angebote?

- Wann schalten wir UKW ab? – Schalten wir UKW überhaupt ab?

- Was kann und muss die Politik tun?

podziel się

dodaj do kalendarza

miejsce

Berlin, Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35

referenci

  • - Dr. Gerd Bauer
    • LMA- Prof. Ernst Elitz
      • DLR- Dr. Henseler-Unger
        • BNA- Hans-Dieter Hillmoth
          • VPRT- Andreas Krautscheid
            • Staatssekretär- Thomas Langheinrich
              • LfK- Dr. Andreas Grünwald
                • RA- Herbert Tillmann
                  • BR

                    publikacje

                    3. Berliner MEDIEN Diskurs: Hörfunk-Frequenzen: Welche Neuordnung brauchen wir?
                    pokaż więcej
                    kontakt

                    Barthel Schölgens

                    Po wydarzeniach KAS
                    12 czerwca 2007
                    Hörfunk-Frequenzen: Welche Neuordnung brauchen wir?
                    Konferencja
                    5 listopada 2007
                    Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
                    4. Berliner MEDIEN Diskurs: Grundversorgung oder Grenzüberschreitung?
                    Konferencja
                    27 września 2010
                    Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
                    7. Berliner MEDIEN Diskurs: Herausforderung Internet
                    Konferencja
                    3 maja 2006
                    Berlin, Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße
                    1. Berliner MEDIEN Diskurs: EU-Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste
                    Konferencja
                    27 czerwca 2011
                    Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
                    8. Berliner MEDIEN Diskurs: Qualität in der Krise
                    Konferencja
                    5 marca 2007
                    Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
                    2. Berliner Medien Diskurs: Entscheidungsendspurt
                    Konferencja
                    26 maja 2009
                    Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
                    6. Berliner MEDIEN Diskurs: 25 Jahre Urknall: Absichten – Bilanz – Ausblick
                    Konferencja
                    13 października 2008
                    Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
                    5. Berliner MEDIEN Diskurs: Gipfel, Krisen, Schuldige
                    3