Po wydarzeniach KAS

Afrika im Fokus von EU und China

z Sabine Gerhardt

Trialog in Johannesburg fortgesetzt

Abseits des 3. China-Afrika-Kooperationsforums in Kairo und jenseits der großen politischen Versprechungen haben am 10. November 2009 bei der Konferenz „Doing business for development“ in Johannesburg die Gespräche und Diskussionen über die Zukunft der trilateralen Beziehungen zwischen der EU, China und Afrika begonnen.

Experten aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft aus allen drei Kontinenten treffen sich auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung, der KfW Entwicklungsbank und dem Deutschen Institut für Entwicklungspolitik in Kooperation mit dem South African Institute of International Affairs (Johannesburg) sowie der Chinese Academie of Social Science (Peking), um über die Bedeutung der Wirtschaft für eine nachhaltige Entwicklung Afrikas zu diskutieren und eine Standortbestimmung der Strategien und möglicher Gemeinsamkeiten durchzuführen.

http://www.kas.de/upload/bilder/2009/VA/11/091111_Trialog.jpg

Nationale Interessen wurden am ersten Tag der Konferenz ebenso identifiziert wie die Rahmenbedingungen wirtschaftlichen Handelns und die Rolle von Kleinen- und Mittleren Unternehmen (KMUs) in Afrika. Ziel der zweitägigen Debatten: Konkrete Ansätze für partnerschaftliche Zusammenarbeit zu finden und damit traditionelle Ansätze der Entwicklungszusammenarbeit um neue, innovative Instrumente bereichern. Dabei geht es insbesondere darum, die Zusammenarbeit Afrikas, China und Europas in den Kontext globaler Bemühungen um nachhaltiges Wirtschaften und um die Ausgestaltungen globaler Rahmenbedingungen zu stellen.

podziel się

o tej serii

Fundacja Konrada Adenauera, jej ośrodki i centra kształcenia oraz biura zagraniczne oferują corocznie kilka tysięcy wydarzeń związanych z różną tematyką. O wybranych konferencjach, wydarzeniach, sympozjach itd. donosimy na bieżąco specjalnie dla Państwa na stronie www.kas.de. Tutaj znajdą Państwo poza streszczeniem także materiały dodatkowe takie jak zdjęcia, manuskrypty przemówień, filmy wideo lub nagrania audio.

informacje na temat zamawiania

erscheinungsort

Berlin Deutschland