Po wydarzeniach KAS

Besuch von Klima- und Energieexperten aus Asien in Berlin, Hamburg und Brüssel

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung sind vom 12. bis 18. Juni Klima- und Energieexperten aus Asien zu Gast in Berlin, Hamburg und Brüssel. Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme und Johannes Hügel, Multinationaler Entwicklungsdialog, Brüssel, organisiert und wird von Dr. Peter Hefele, Leiter des Regionalprojektes Energiesicherheit und Klimaschutz Asien-Pazifik, begleitet. Verantwortlich für die Durchführung von Seiten des Teams Inlandsprogramme: Christina Baade

http://www.kas.de/upload/bilder/2016/06/160616-Inlandsprogramme_Asien_475.jpg
Die Delegation mit Referenten und Dr. Peter Hefele

Ziel des Programms ist es, den Teilnehmer die Konzepte der deutschen Energiewende sowie die unterschiedlichen Umsetzungsstrategien auf lokaler, nationaler und europäischer Ebene zu erläutern, sodass sie diese Erkenntnisse in den energie- und klimapolitischen Diskurs ihrer Heimatländer einbringen können.

Das ambitionierte Ziel der deutschen Energiewende wird in Asien interessiert verfolgt, auch wenn erhebliche Skepsis über das Gelingen dieses Konzeptes besteht. Gleichzeitig stehen gerade die neuen, rapide wachsenden Metropolräume in Asien vor der Aufgabe, nachhaltige energie- und klimapolitische Entwicklungspfade zu beschreiten. Was bereits heute mit Blick auf eine nachhaltige, insbesondere urbane Entwicklung in Deutschland möglich ist, soll deshalb an ausgewählte Beispiele kommunaler Nachhaltigkeitsprojekte aufgezeigt werden. Auf nationaler und europäischer Ebene sollen Fragen der regionalen Integration von Energiemärkten, die Rolle der EU als globaler Klimaakteur und die Energiesicherheit als Herausforderung für Politik und Unternehmen thematisiert werden. Auch bei diesen Feldern stehen die politischen und wirtschaftlichen Akteure in Asien erst am Anfang konzeptioneller Überlegungen.

podziel się

o tej serii

Fundacja Konrada Adenauera, jej ośrodki i centra kształcenia oraz biura zagraniczne oferują corocznie kilka tysięcy wydarzeń związanych z różną tematyką. O wybranych konferencjach, wydarzeniach, sympozjach itd. donosimy na bieżąco specjalnie dla Państwa na stronie www.kas.de. Tutaj znajdą Państwo poza streszczeniem także materiały dodatkowe takie jak zdjęcia, manuskrypty przemówień, filmy wideo lub nagrania audio.

informacje na temat zamawiania

erscheinungsort

Berlin Deutschland