Po wydarzeniach KAS

Deutschlandseminar für Vertreter afrikanischer Parteien erfolgreich gestartet

Vertreter politischer Parteien aus Ghana, Kenia, Tasania und Uganda sind seit Sonntag Abend Gast der Konrad-Adenauer-Stiftung. In einem Seminar sollen die innerdemokratischen Strukturen gestärkt, vor allem die Wirkung der politischen Arbeit vor Ort verbessert werden.

http://www.kas.de/upload/bilder/2010/VA/100323_afrika.jpg

Neben der Suche nach Strategien für eine erfolgreiche Politik der Mitte sollen auch Einblicke in das politische System Deutschlands und aktueller Entwicklungen gegeben werden. Die Herausforderungen der Sozialen Marktwirtschaft wird die Teilnehmer ebenso beschäftigen wie die Bedrohung durch Klimawandel und Umweltzerstörung.

Im Bild ein Gruppenfoto mit dem Bundestagsabgeordneten Hartwig Fischer, mit dem die Gäste ein intensives Gespräch über neue Wege der deutsch-afrikanischen Zusammenarbeit geführt hatten.

podziel się

o tej serii

Fundacja Konrada Adenauera, jej ośrodki i centra kształcenia oraz biura zagraniczne oferują corocznie kilka tysięcy wydarzeń związanych z różną tematyką. O wybranych konferencjach, wydarzeniach, sympozjach itd. donosimy na bieżąco specjalnie dla Państwa na stronie www.kas.de. Tutaj znajdą Państwo poza streszczeniem także materiały dodatkowe takie jak zdjęcia, manuskrypty przemówień, filmy wideo lub nagrania audio.

informacje na temat zamawiania

erscheinungsort

Berlin Deutschland