Po wydarzeniach KAS

Dr. Hans-Gert Pöttering hält Adenauer-Vortrag 2010

z Hanns Jürgen Küsters
Auf Einladung der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus hat Dr. Hans-Gert Pöttering den Adenauer-Vortrag 2010 am 16. Juni 2010 im Bonner Haus der Geschichte gehalten.

Im gut gefüllten Festsaal des Bonner Museums sprach der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung über das sechzigjährige Jubiläum des Schuman-Plans. In einem lebendigen Vortrag stellte er den Weg zur Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl, der Keimzelle der heutigen Europäischen Union, dar. Entwickelt von Robert Schuman, dem damaligen französischen Außenminister, und Jean Monnet und maßgeblich unterstützt von Konrad Adenauer, führte der revolutionäre Gedanke einer gemeinsamen Verwaltung der Schwerindustrie die ehemaligen Kriegsgegner über mehrere Zwischenstufen zur heutigen politischen Union der europäischen Staaten. Engagiert plädierte Dr. Pöttering, der viele Erlebnisse als langjähriges Mitglied im Europäischen Parlament seit der ersten Direktwahl 1979 und aus seiner Amtszeit als Präsident des Europäischen Parlaments (2007 bis 2009) einfügte, für eine Fortsetzung des eingeschlagenen Weges und wandte sich gegen eine euroskeptische Stimmung angesichts der momentanen Turbulenzen an den Finanzmärkten.

podziel się

nasz zespół

Dr. Michael Borchard

Dr

Leiter Wissenschaftliche Dienste / Archiv für Christlich-Demokratische Politik

Michael.Borchard@kas.de +49 30 26996-3581 +49 30 26996-53581

o tej serii

Fundacja Konrada Adenauera, jej ośrodki i centra kształcenia oraz biura zagraniczne oferują corocznie kilka tysięcy wydarzeń związanych z różną tematyką. O wybranych konferencjach, wydarzeniach, sympozjach itd. donosimy na bieżąco specjalnie dla Państwa na stronie www.kas.de. Tutaj znajdą Państwo poza streszczeniem także materiały dodatkowe takie jak zdjęcia, manuskrypty przemówień, filmy wideo lub nagrania audio.

informacje na temat zamawiania

erscheinungsort

Berlin Deutschland