Distribuitor de active

Evenimente

Distribuitor de active

— 8 Elemente pe pagina
Arata 1 - 8 din 9 rezultate.

Distribuitor de active

Distribuitor de active

Prelegere

Die Komödie in der Tragödie

Ernst Lubitsch als Erzähler

Veranstaltung 2 aus der Kinofilm-Reihe "Warten auf den nächsten Sonntag. Von Deutschland nach Hollywood – Jüdische Filmemacher der Weimarer Zeit im Fokus".

Prelegere

ausgebucht

Ausstellung „DDR: Mythos und Wirklichkeit“

Schulveranstaltung

Führung mit einem DDR-Zeitzeugen

Discutie

Wie kann wieder Frieden werden?

Die christliche Friedensethik im Spannungsfeld der aktuellen Krisen in der Welt

Grup de lucru tematic

15.04.2024 - Wie tickt die Europäische Union?

World Café für Schülerinnen und Schüler

Event

Demokratie on Tour – Peine

„Unser Europa der Zukunft“

Online-Seminar

ausgebucht

Judentum live erleben

Judentum hautnah: Eine bildende Erfahrung für tiefgreifendes Verständnis

Die Veranstaltung „Judentum live erleben“ ist eine pädagogisch wertvolle Einführung in das Judentum. Indem die Lernenden einem jüdischen Referenten aus seiner Lebenswelt heraus begegnen und mit ihren eigenen Wertvorstellungen abgleichen, erkennen sie das Vertraute und überwinden die Fremdartigkeit.

Event

ausgebucht

Demokratie on Tour – Goslar

„Mein Europa der Zukunft“ (Schulveranstaltung)

Online-Seminar

Strategische Krisenkommunikation

Prävention in der politischen Arbeit

In den vergangenen 30 Jahren ist die Zahl der kommunikativen Krisenfälle, mit denen Unternehmen und Politik jährlich im deutschsprachigen Raum konfrontiert wurden, um nahezu 75 Prozent gestiegen. Krisen scheinen das neue NORMAL zu sein. – Kann man Krisenmanagement lernen? Wie reagiert man richtig als Pressesprecher, Fraktions- oder Parteivorsitzender auf Krisen? Kann man sich überhaupt vorbereiten? Der Crashkurs setzt sich mit typischen Krisenszenarien auseinander und leitet daraus die notwendigen ToDo‘s für eine optimale Präventionsstrategie ab. 

Prelegere

Frieden, Freiheit und Sicherheit für Europa sichern

Vortrag und Gespräch mit dem saarländischen Landtagsabgeordneten Roland Theis MdL in Eppelborn

in der Reihe Politik und Jazz

Discutie

Wie viel Vertrauen braucht die Demokratie?

StaatKlar! Wie zukunftsfähig ist Deutschland? | Kooperation mit der SLUB Dresden

Erste Veranstaltung der neuen Veranstaltungsreihe „Staatklar".

Distribuitor de active

„Eingeschlossen, abgeriegelt“

Die Grenze durch Deutschland 1945-1989

Filmvorführung mit anschließendem Gespräch mit dem Autor und Regisseur Roman Grafe und Antje Tillmann MdB

„Gewendet“

Vor und nach dem Mauerfall: Fotos und Texte aus dem Osten

Ausstellungseröffnung mit Lutz Rathenow (Berlin), Harald Hauswald (Berlin), Kultusminister a.D. Prof. Dr. Michael Krapp MdL und Thomas Witter (Hennebergisches Museum Kloster Veßra)

Migration bedeutet Chancen

Meinungsaustausch über die Förderung interkulutreller Kompetenz bei Jugendlichen

Die Integration von Jugendlichen mit Migrationshintergrund hat in den vergangenen Jahren in Deutschland einen immer höheren Stellenwert bekommen. Die Fachkonferenz „Chancengleichheit gewährleisten – Gemeinsame Zukunft gestalten“ bot daher die Gelegenheit, eine Zwischenbilanz zu ziehen und über die zukünftige Gestaltung von Integration zu sprechen. Dazu hat die Konrad-Adenauer-Stiftung Vertreter aus Politik, Religion und Wissenschaft in die Akademie in Berlin eingeladen. Sie zeigten die Vielfalt der Integrations-Projekte auf, warnten aber gleichzeitig davor, mit dem Erreichten schon zufrieden zu sein.

Volksentscheide contra parlamentarisch-repräsentative Demokratie

Zur Diskussion um den Volksentscheid am 14. Oktober 2007 in Hamburg

Vortrag von Prof. Dr. Peter Selmer, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Finanz- und Steuerrecht (1972-2001) an der Universität Hamburg, gehalten beim Hamburger KAS-Mittagsgespräch am 20. September 2007

„China: Neue Herausforderung für Europa?“

Die konfuzianische Moderne und die Menschenrechtsfrage in Zeiten der Globalisierung

Erfurter Europa-Gespräch mit Prof. Dr. Karin Tomala (Warschau), Danhong Zhang (Köln), Hans Hoffmeister (Weimar), Europaminister Gerold Wucherpfennig

Mainzer Politischer Salon

Energie-Mix für Rheinland-Pfalz - nachhaltig, effizient, bezahlbar

Sie haben hier die Möglichkeit einen kurzen Rückblick zu unserer Veranstaltung vom 8. September 2007 im Erbacher Hof in Mainz zu erhalten.

„Überholen ohne einzuholen“?!

Anspruch und Wirklichkeit der Wirtschaft im realen Sozialismus der DDR

Vortags- und Gesprächsveranstaltungen mit Staatssekretär a.D. Dr. Rainer Jork (Radebeul)

Politisches „Asyl“ für politisch motivierte Täter?

Zur Unterstützung der RAF durch die Staatssicherheit der DDR

„Oppurger Gespräch“ mit Dr. Tobias Wunschik (BStU Berlin) und Gottfried Schugens MdL

Darmstädter Gespräch: Alles machbar? Fragen an die Genforschung

Prof. Dr. med. Peter Propping referierte am 20. September in Darmstadt über Chancen und Risiken der Humangenetik.

Kasseler Gespräch: Alles machbar? Fragen an die Genforschung

Prof. Dr. med. Peter Propping, Direktor des Instituts für Humangenetik der Universität Bonn, diskutierte mit rund 120 Teilnehmern im Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe in Kassel über Chancen und Risiken der Humangenetik.

Distribuitor de active