Arbeitskreise

Mit ihren Arbeitskreisen bündelt und verstetigt die Konrad-Adenauer-Stiftung die Expertise zu relevanten Themen ihrer Arbeit und leistet einen Beitrag, Expertinnen und Experten zu den jeweiligen Arbeitskreis-Themen miteinander zu vernetzen.

Die Arbeitskreis-Treffen sind eine Plattform für den wissenschaftlichen und politischen Austausch der Mitglieder untereinander oder mit externen Experten. Durch die Regelmäßigkeit der Treffen wird zudem die kontinuierliche Arbeit zu bestimmten Themengebieten innerhalb der Konrad-Adenauer-Stiftung gewährleistet.

 

Arbeitskreis Globale Gesundheit

Globale Gesundheit ist ein in einem hohen Maße vernetztes und relevantes Politikfeld zur Gewährleistung von Entwicklung und Sicherheit weltweit. Gesundheitsgefahren – egal, wo auf der Welt sie entstehen – machen nicht an Grenzen halt und können direkte Auswirkungen auf die Gesundheitsversorgung in Deutschland haben. In ihrem Arbeitskreis Globale Gesundheit bringt die Konrad-Adenauer-Stiftung relevante Akteure aus Politik, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Wirtschaft zusammen, um sich über aktuelle Fragen und Herausforderungen globaler Gesundheitspolitik auszutauschen.

 

Arbeitskreis Junge Außenpolitiker

Der Arbeitskreis Junge Außenpolitiker bietet jungen außenpolitischen Experten und Expertinnen ein Forum für die Erarbeitung von Lösungsvorschläge für aktuelle politische Herausforderungen. Thematisch erstreckt sich das breit gefasste Themenfeld von der Europapolitik über die transatlantischen Beziehungen, die Sicherheits- und Verteidigungspolitik bis hin zur Wirtschafts-, Technologie- und Entwicklungspolitik. 

 

Arbeitskreis Terrorismus und Innere Sicherheit

Der Arbeitskreis Terrorismus & Innere Sicherheit ist ein Netzwerk von jungen Expertinnen und Experten aus dem Bereich der Terrorismusbekämpfung und der inneren Sicherheit. Die Mitglieder kommen zum Austausch zusammen und erarbeiten neue Antworten auf aktuelle politische Fragestellungen. Der Fokus der inhaltlichen Arbeit der Arbeitskreises liegt besonders auf der Bedrohung durch den rechtsextremistischen und islamistischen Extremismus und Terrorismus.

Поділитися