COP24: Klimapolitik weltweit

Klimaschutz und Klimawandel betreffen alle Regionen der Welt und löst einen Wandel in den wirtschaftlichen Strukturen aus. Wie sich diese in Europa, Asien und Lateinamerika gestalten, berichten unsere Experten.

Jetzt lesen

Vereinte Nationen

Der Globale Pakt für sichere, geordnete und reguläre Migration

Bei Flucht und Migration sind internationale Vereinbarungen notwendig, die Schwächen der Genfer Flüchtlingskonvention im Bereich des Flüchtlingsschutzes adressieren und einen Rahmen für internationales Migrationsmanagement setzen.

Jetzt lesen

Dinner event with Mr Gunnar Wiegand

We had the pleasure to host a dinner with Gunnar Wiegand, Managing Director for Asia and Pacific at the European External Action Service on Monday evening at the Steigenberger Wiltcher’s Hotel. Mr Wiegand gave an excellent speech on the Russia-China-EU relations followed by an exciting discussion with experts from Brussels, Hong Kong, Beijing, Moscow, Minsk, Warsaw, Bratislava, Thessaloniki and Podgorica.

Conference

Assessments, perspectives & incentives for the post-Cotonou process in the context of the Austrian Council Presidency

On 20 September, the Multinational Development Policy Dialogue and the Politische Akademie organized a one-day conference to discuss the future cooperation of the EU and the African, Caribbean and Pacific (ACP) group of states. Our experts provided outlooks for the upcoming negotiations on a successor of the Cotonou agreement and analyzed possibilities for a future-oriented cooperation between the EU and Africa.

Fachkonferenz

Bilanz, Perspektiven & Impulse für den Post-Cotonou Prozess im Rahmen der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft

Am 20. September organisierte der Multinationale Entwicklungsdialog zusammen mit der Politischen Akademie eine eintägige Fachkonferenz, um die zukünftige Zusammenarbeit zwischen der EU und der Staatengruppe aus Afrika, der Karibik und dem Pazifik (AKP) zu diskutieren. Unsere Experten gaben Perspektiven und Impulse für die anstehenden Neuverhandlungen des Cotonou-Abkommens und analysierten die Möglichkeiten für eine zukunftsgerichtete Zusammenarbeit zwischen der EU und Afrika.

EP Diskussion

Mohamed Bin Salmans Saudi Arabien

Am 27. Juni 2018 veranstalteten der MNED, AJC Transatlantic Institute und der German Marshall Fund zusammen eine Podiumsdiskussion zu den aktuellen Entwicklungen in Saudi-Arabien. Unter dem Vorsitz des Europaabgeordneten Cristian Dan Preda, diskutierten der prominenten saudische Journalist Jamal Khashoggi und die ehemalige stellvertretende Generalsekretärin des US-Verteidigungsministerin Mary Beth Long Mohamed Bin Salmans Saudi-Arabien, seine Reformen, Allianzen und seine regionale Rolle.

Willkommen

Das Programm Multinationaler Entwicklungsdialog der Konrad Adenauer Stiftung gestaltet den entwicklungs- politischen Dialog mit der Europäischen Union und der NATO und bringt die Erfahrungen und Expertise der weltweiten Projektarbeit der KAS sowie die Interessen der deutschen Entwicklungspolitik in die Konsultationsprozesse der Europäischen Union ein.

Mehr über uns