Pressemitteilungen

„Biermann begegnet Heine“

Ein musikalisch-literarisches Programm mit Wolf Biermann

Aus Anlass des Heine-Jahres 2006 veranstalten Konrad-Adenauer-Stiftung und Rheinischer Merkur am Freitag,

28. April 2006, 19.00 Uhr, im Wasserwerk in Bonn das musikalisch-literarische Programm „Denk ich an Deutschland…“ - Wolf Biermann begegnet Heinrich Heine.

Nach der Begrüßung durch den Bundestagspräsidenten Dr. Norbert Lammert, präsentiert der politische Liedermacher und Dichter Wolf Biermann ein Programm, das er aus Texten von und über Heinrich Heine komponiert hat.

Mit dieser Veranstaltung setzen Konrad-Adenauer-Stiftung und Rheinischer Merkur die gemeinsame Reihe „Literatur und Verantwortung“ fort. Sie geht von der Idee aus, dass Schriftsteller ihre Verantwortung für Europa zum Ausdruck bringen, indem sie an die Vergangenheit erinnern, den Dialog zwischen den Nachbarstaaten fördern und auf diese Weise zur Bildung einer europäischen Identität beitragen.

Wolf Biermann, 1936 in Hamburg geboren und 1976 aus der DDR ausgebürgert, hat als Deutscher und Europäer immer wieder an Heinrich Heine Maß genommen. Seine Werke sind im Heine-Jubiläumsjahr markante Beispiele für den deutsch-französischen Kulturdialog, für die Auseinandersetzung mit Diktaturerfahrung und Zensur sowie für die Vision eines demokratisch und rechtsstaatlich geeinten Europas.

Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich in den Alten Plenarsaal des Deutschen Bundestages/Wasserwerk in Bonn (Eingang 5, Hermann-Ehlers-Straße, 53113 Bonn) ein.

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an Tel.: 030/269 96-3272 oder per E-Mail

للمشاركه

مناسبة
28 أبريل, 2006
Wasserwerk/Alter Plenarsaal, Hermann-Ehlers-Str. (Eingang 5), 53113 Bonn
Programm

حول هذه السلسلة

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ترتيب المعلومات

erscheinungsort

Berlin Deutschland