Pressemitteilungen

20 Jahre Kerneuropa - Wo stehen wir heute und wo wollen wir hin?

Konferenz mit Wolfgang Schäuble, Karl Lamers und Pierre Moscovici

Termin: Montag, 1. September 2014, 16:30 - 19:45 Uhr

Ort: Allianz-Forum, Pariser Platz 4, 10117 Berlin

Aus Anlass des 20-jährigen Jubiläums des Schäuble-Lamers-Papiers vom

1. September 1994 diskutieren die Autoren, Politiker und Experten damalige Überlegungen zur politischen Union Europas und stellen diese den heutigen Ideen zu Kerneuropa gegenüber.

Der Rede von Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble MdB folgt ein Gespräch mit dem ehemaligen außenpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karl Lamers, in dem beide Verfasser des Papiers über dessen Entstehung, Auswirkungen und die heutige Aktualität sprechen.

In der anschließenden Podiumsdiskussion greifen Experten aus Politik und Wissenschaft das Thema auf. Danach spricht der ehemalige französische Finanzminister Pierre Moscovici.

Die Konferenz ist eine Kooperationsveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem Jacques Delors Institut Berlin und der Open Society Foundations und Auftakt des European Democracy Lab in Berlin.

Informationen zum Programmablauf finden Sie unter http://www.kas.de/wf/de/17.60685/

Wir bitten um Ihre Akkreditierung bis Montag, 1. September 2014, 12:00 Uhr, unter kas-pressestelle@kas.de oder Tel. 030-26996-3272.

للمشاركه

حول هذه السلسلة

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ترتيب المعلومات

erscheinungsort

Berlin Deutschland