Pressemitteilungen

Die europäische Schuldenkrise überwinden

Internationale Fachkonferenz in Kooperation mit Konstantinos Karamanlis Institute for Democracy Athen

Termin: Dienstag, 29. November 2011, 13:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Der europäische Währungsraum wurde infolge der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise ab 2010 von einer Staatsschuldenkrise bisher ungekannten Ausmaßes erfasst. Bankenrettungen, Konjunkturstützen und Steuerausfälle haben zu erheblicher zusätzlicher Verschuldung geführt. Bereits zuvor geschwächte Länder in der Peripherie der Eurozone traf diese Entwicklung besonders hart. Griechenland, Portugal und Irland mussten Hilfen aus den europäischen Rettungspaketen sowie der Europäischen Finanz-Stabilisierungs-Fazilität (EFSF) in Anspruch nehmen. Diese sind mit strikten Konditionalitäten zu Reform und Haushaltskonsolidierung verbunden und stellen die Länder vor große innenpolitische Herausforderungen. Insbesondere im Fall Griechenlands ist ein Ausweg aus der Krise noch nicht in Sicht.

Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage der finanzpolitischen Koordination in der Eurozone sowie der effektiven wirtschaftspolitischen Abstimmung innerhalb der gesamten EU mit besonderer Dringlichkeit. Wie können die starken Ungleichgewichte in der Wettbewerbsfähigkeit der EU-Mitgliedstaaten ausgeglichen werden? Wie schreiten die Reform- und Konsolidierungsbemühungen in den Defizitländern voran? Wie ist die bisher aufgestellte wirtschaftspolitische Reform-Agenda der EU zu bewerten?

Es sprechen und diskutieren u.a.:

Dr. Joachim Pfeiffer MdB, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Technologie, Deutscher Bundestag, Berlin

Chrysanthos Lazaridis, Berater des Parteivorsitzenden der Nea Demokratia, Athen

Dr. Werner Langen MdEP, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Währung, Europäisches Parlament

Georgios S. Koumoutsakos MdEP, Mitglied im Ausschuss für Transport und Tourismus, Europäisches Parlament

Efthymios N. Christodoulou, Vorstandsvorsitzender der EFG Eurobank Ergasias, Athen

Paschal Donohoe TD, Mitglied im Ausschuss zu Irlands Zukunft in Europa, Irisches Parlament, Dublin

Danuta Jazlowiecka MdEP, Stellv. Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Währung, EVP-Fraktion, Europäisches Parlament, Brüssel

Dr. Evripidis Stylianidis, Mitglied des griechischen Parlaments, Minister für Bildung a.D., Athen

Steffen Kampeter MdB, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Berlin

Die Veranstaltung gliedert sich in eine Fachkonferenz http://www.kas.de/wf/de/17.48311 sowie einen öffentlichen Roundtable http://www.kas.de/wf/de/17.48310/

Die Konferenzsprachen sind Deutsch, Griechisch und Englisch in simultaner Übersetzung.

Sehr herzlich laden wir Sie zu dieser Veranstaltung ein und bitten um Ihre Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030/26996-3272.

للمشاركه

حول هذه السلسلة

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ترتيب المعلومات

erscheinungsort

Berlin Deutschland