Pressemitteilungen

Europa - eine Weltmacht?

Vortragsveranstaltung mit Wolfgang Schäuble

Am Dienstag, 18. Oktober 2005, 19.00 Uhr spricht Dr. Wolfgang Schäuble MdB, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU Bundestagsfraktion, bei einer gemeinsamen Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Botschaft von Rumänien zum Thema „Europa - eine Weltmacht?“.

Europa steht vor einer schwierigen Phase: Die Wirtschaftsleistung stagniert während sie in anderen Regionen der Welt rasant wächst. Politisch hat Europa nach wie vor Gewicht, aber die Gefahr einer längerfristigen Marginalisierung ist nicht grundsätzlich von der Hand zu weisen. Hinzu kommt, dass die Europäische Union sich in einer Phase der Suche nach ihrer Rolle und ihren Zielen befindet. In dieser Situation liegen Chancen und Risiken.

Nach der Begrüßung durch den Botschafter von Rumänien in Berlin, S.E. Adrian Cosmin Vierita, wird der Leiter der Außenstelle Bukarest der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Günther Dill, den Abend moderieren.

Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich in die Botschaft von Rumänien (Dorotheenstr. 62-66, 10117 Berlin) ein.

Lassen Sie uns bitte unter der Telefonnummer 030-26 99 63 216 oder per E-Mail an susanne.kophal@kas.de eine kurze Rückmeldung zukommen.

للمشاركه

حول هذه السلسلة

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ترتيب المعلومات

erscheinungsort

Berlin Deutschland