Pressemitteilungen

Finanzkrise – was nun?

Vortragsveranstaltung mit Hans-Werner Sinn

Termin: Donnerstag, 8. Juli 2010, 19.00 Uhr

Ort: Früherer neuer Plenarsaal des Deutschen Bundestages,World Conference Center Bonn,

Platz der Vereinten Nationen 2 (ehemals Görresstraße 15), 53113 Bonn

In Zeiten der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise steht die Soziale Marktwirtschaft vor einer großen Bewährungsprobe. Galt die Soziale Marktwirtschaft bisher als Garant weltweiter Wohlstandschancen für alle, zweifeln immer mehr Bürgerinnen und Bürger an der Verlässlichkeit unseres Wirtschafts- und Finanzsystems. Dabei ist die Soziale Marktwirtschaft mehr als eine bloße ökonomische Erfolgsgeschichte, sie ist zu einer tragenden Säule unseres Gemeinwesens geworden.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung möchte mit ihrer bundesweiten „Rednertour Soziale Marktwirtschaft“ einen Beitrag zu einer grundsätzlichen Debatte über eine zukunftsorientierte Wirtschafts- und Sozialordnung unter den Bedingungen von Globalisierung und wissensbasierter Industriegesellschaft leisten. Dabei geht es um die Aufgabe der Wirtschaft, die Rolle des Staates, vor allem aber um das Verhältnis des Bürgers zu seinem Staat.

Vortrag

Kasino-Kapitalismus: Wie es zur Finanzkrise kam und was jetzt zu tun ist

Prof. Hans-Werner Sinn, Präsident des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung

Sehr herzlich laden wir Sie zu dieser Veranstaltung ein und bitten um Ihre Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030-26996-3272.

للمشاركه

محاضرة
08 يوليو, 2010
Wasserwerk, Bonn
Programm

حول هذه السلسلة

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ترتيب المعلومات

erscheinungsort

Berlin Deutschland