Pressemitteilungen

Horst Köhler und Bernhard Vogel treffen den ruandischen Staatspräsidenten Paul Kagame

Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Horst Köhler und der Ehrenvorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Bernhard Vogel, trafen am heutigen Tag mit dem ruandischen Staatspräsidenten Paul Kagame in Kigali zusammen.

Im Zentrum des zweistündigen Gespräches standen Fragen der wirtschaftlichen Entwicklung Ruandas, der regionalen Integration Ostafrikas sowie die weitere Stärkung rechtsstaatlicher Prinzipien. Köhler nimmt derzeit auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) an einem politischen Dialogprogramm der Stiftung zum Thema “Partnerschaft mit Afrika: Herausforderungen für eine afrikanische Soziale Marktwirtschaft“ teil, das Konferenzen in Tansania, Uganda und Ruanda umfasst. Die Stiftung will damit die wachsende wirtschaftliche Bedeutung des Nachbarkontinents stärker in den Fokus wirtschaftspolitischer Diskussionen in Afrika wie in Deutschland rücken.

للمشاركه

حول هذه السلسلة

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ترتيب المعلومات

erscheinungsort

Berlin Deutschland