Pressemitteilungen

Konrad-Adenauer-Stiftung und LSE vereinbaren Habilitationsstipendium zur Europäischen Geschichte im 20. Jahrhundert

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und die London School of Economics and Political Science (LSE) haben eine Vereinbarung über die Einrichtung eines „KAS–LSE-Habilitationsstipendiums für Europäische Geschichte im 20. Jahrhundert“ geschlossen. Es wird mit Beginn des Jahres 2016 angeboten. Es fördert promovierte Wissenschaftler/innen bei der weiteren akademischen Qualifikation und ermöglicht ihnen für die Dauer eines Jahres eine eigene Forschungs- und Lehrtätigkeit an der renommierten Londoner Universität.

Beide Institutionen fühlen sich der europäischen und internationalen Zusammenarbeit sowie der Verbreiterung der akademischen Ausbildung verpflichtet. Die Konrad-Adenauer-Stiftung fördert im Rahmen ihrer Begabtenförderung bereits seit diesem Jahr auch Habilitanden. Gefördert werden Habilitanden der Neuesten Geschichte, Zeitgeschichte und Politikwissenschaft, die exzellent in ihren Fächern ausgewiesen sind, den Werten der Konrad-Adenauer-Stiftung nahe stehen und eine herausgehobene Position im universitären oder außeruniversitären Bereich anstreben.

Ansprechpartnerin bei der KAS:

Dr. Daniela Tandecki

Tel. +49 2241 246-2511

Fax +49 2241 246-2573

Daniela.Tandecki@kas.de

Konrad Adenauer Foundation and LSE agree on fellowship in 20th Century European History

The Konrad Adenauer Foundation, Berlin, and the LSE concluded an agreement to establish a post-doctoral „KAS–LSE Fellowship in Twentieth-Century European History“. Applications can be made at the beginning of 2016. The fellowships will give post-doctoral fellows access to higher education and enable research and teaching at the prestigious LSE for twelve months.

Both institutions are committed to European and international cooperation. The aim is to open opportunities in higher education and to

forge the institutional and academic relationships to enable post-doctoral students to undertake innovative research. The Konrad Adenauer Foundation promotes excellence in modern history, contemporary history and political science through its post-docoral fellowships which support the values of the Konrad Adenauer Foundation; the fellows will go on to prestigious posts in universities or in the non-university sector.

Contact for application:

Konrad Adenauer Foundation

Dr. Daniela Tandecki

Tel. +49 2241 246-2511

Fax +49 2241 246-2573

Daniela.Tandecki@kas.de

للمشاركه

حول هذه السلسلة

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ترتيب المعلومات

erscheinungsort

Berlin Deutschland