Pressemitteilungen

Metropolen-Mittag: Gespräch über soziale und kulturelle Integration in Großen Städten

Die Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung lädt zur Diskussionsveranstaltung ein

Am Donnerstag, dem 04.03.2004 findet in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung (Tiergartenstr. 35; 10785 Berlin) von 12.00 – 14.00 Uhr die dritte Veranstaltung in der Reihe Metropolen-Mittag: Gespräche über die Zukunft der Großen Städte statt.

Dr. Volker Hassemer wird sich im Gespräch mit Prof. Dr. Daniela Birkenfeld, Stadtverordnete der Stadt Frankfurt, und Dieter Hapel, Stellv. Bezirksbürgermeister von Tempelhof-Schöneberg mit dem Thema „Soziale und kulturelle Integration in einer Großen Stadt“ befassen. Wieviel Integration ist möglich, wieviel Integration ist notwendig? In welchen Bereichen muss angesetzt werden: Kindergarten, Schule, Weiterbildung? Wie kann Erziehung zu Toleranz gelingen? Wie kann kulturelle Vielfalt als Bereicherung und damit als Stärke einer Stadt ins Bewusstsein seiner Bürger gerückt werden? Die Konrad-Adenauer-Stiftung will mit dieser Veranstaltung der Frage des Zusammenlebens und -arbeitens unterschiedlicher Kulturen in Metropolen nachgehen.

Zu einem regen Austausch zu diesen Fragen, an dem sich auch Dr. Jürgen Rüttgers, MdL impulsgebend beteiligen wird, laden wir herzlich ein.

Die Ergebnisse der Gesprächsrunde Metropolen-Mittag werden auf unserer Homepage eingestellt: http://aktive-buerger.kas.de – Stichwort: Projekt Zukunft Berlin.

U.A.w.g. unter Fax 030/26 996-261 oder E-Mail: susanne.kophal@kas.de.

للمشاركه

حول هذه السلسلة

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ترتيب المعلومات

erscheinungsort

Berlin Deutschland