Pressemitteilungen

Präsident von Aserbaidschan spricht über die Zukunft seines Landes

Termin: Donnerstag, 15. Februar 2007, 18.30 Uhr

Ort:Hotel Adlon, Ballsaal,Unter den Linden 77, 10117 Berlin

Aserbaidschans politische Verantwortung im Südkaukasus wächst mit der wirtschaftlichen Bedeutung des Landes. Umgekehrt knüpfen sich viele Erwartungen Aserbaidschans an die deutsche EU-Ratspräsidentschaft.

Programm:

Begrüßung

•Wilhelm Staudacher, Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung

Vortrag

•S.E. Ilham Alijew, Präsident der Republik Aserbaischan

Moderation der Diskussion

•Dr. Andreas Schockenhoff MdB, Stellvertr. Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Sonderbeauftragter der Bundesregierung für Russland

Sehr herzlich laden wir Sie zur Veranstaltung „Aserbaidschan im 21. Jahrhundert – Ent-wicklungen und Perspektiven“, die die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Botschaft der Republik Aserbaidschan in Berlin gemeinsam durchführen, ein.

Bitte richten Sie Ihre Akkreditierung an kas-pressestelle@kas.de oder Frau Monika Siebke Tel. 030/26996-3272.

للمشاركه

حول هذه السلسلة

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ترتيب المعلومات

erscheinungsort

Berlin Deutschland