Pressemitteilungen

Quo vadis, Bukarest? Zur Staatskrise in Rumänien

Diskussion mit Elmar Brok, Gunther Krichbaum, Monica Luisa Macovei und Hans-Gert Pöttering

TERMINHINWEIS

Termin: Freitag, 27. Juli 2012, 9:00 Uhr

Ort: Hotel Pestana Berlin-Tiergarten, Stülerstraße 6, 10787 Berlin

In Rumänien tobt zurzeit ein innenpolitischer Machtkampf zwischen Premierminister Victor Ponta und Präsident Traian Basescu, der das Land nicht nur in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt, sondern auch Kritik aus der europäischen Staatengemeinschaft eingebracht hat.

Mit Blick auf die jüngsten Ereignisse in Rumänien und das bevorstehende EU-Referendum lädt die Konrad-Adenauer-Stiftung am 27. Juli 2012 um 9:00 Uhr zur Breakfast Discussion ein.

Nach einer Einführung von Dr. Hans-Gert Pöttering MdEP, Präsident des Europäischen Parlamentes a.D. und Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, folgen Redebeiträge von Elmar Brok MdEP, Vorsitzender des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten, Gunther Krichbaum MdB, Vorsitzender des Ausschusses für Angelegenheiten der Europäischen Union, Monica Luisa Macovei MdEP, Rumänische Justizminsterin a.D., sowie Sorin Dan Moldovan, Stellvertretender Vorsitzender der Jugendorganisation der Partidul Democrat-Liberal.

Im Anschluss bietet sich die Gelegenheit für eine Diskussion, moderiert von Dr. Gerhard Wahlers, Stellvertretender Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung und Leiter der Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit.

Wir bitten um Ihre Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030-26996-3272.

للمشاركه

حول هذه السلسلة

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ترتيب المعلومات

erscheinungsort

Berlin Deutschland