Pressemitteilungen

Recht und Sicherheit/Cyber Security

Hans-Georg Maaßen redet auf der X. Völkerrechtskonferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung

Termin: Mittwoch/Donnerstag,16./17. Oktober 2013

16.10. Rede Hans-Georg Maaßen, 18:00 Uhr

La Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn-Bad Godesberg

17.10. Völkerrechtskonferenz, 9:00 Uhr

Hilton Bonn, Berliner Freiheit 2, 53111 Bonn

Die NSA-Abhöraffäre hat das Thema Cyber Security weltweit in die Schlagzeilen gebracht. Bedrohungen aus dem Cyberraum stellen eine große Herausforderung für die Ausgestaltung nationaler und internationaler Sicherheitspolitik dar. Dabei stellt sich die Frage, welche Rechtsmaßnahmen diese begleiten und ob diese Bürger und Staat zugleich effektiv schützen können.

Deshalb widmet sich das weltweite Rechtsstaatsprogramm der Konrad-Adenauer-Stiftung in diesem Jahr im Rahmen der X. Völkerrechtskonferenz dem Thema „Cyber Security“.

Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Dr. Hans-Georg Maaßen, eröffnet am Vorabend, 16.10.2013, die Konferenz mit einer Rede. Am Donnerstag, 17.10.2013, diskutieren deutsche und internationale Experten die zentralen Herausforderungen eines wirksamen Rechtsschutzes im Bereich Cyber Security.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter http://www.kas.de/wf/de/17.56732/

Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch.

Wir bitten um Ihre Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030-26996-3272.

للمشاركه

حول هذه السلسلة

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ترتيب المعلومات

erscheinungsort

Berlin Deutschland