Pressemitteilungen

Relevanz der Religion

Januarausgabe der "Politischen Meinung" erschienen

Die Januarausgabe der "Politischen Meinung" setzt sich mit der Relevanz der Religion auseinander. Dabei steht das Christentum im Zentrum der Aufmerksamkeit. In den Blick kommen Fragen der Staatsnähe, der friedensstiftenden Impulse, der historischen Errungenschaften und des Religionsunterrichtes. Darüber hinaus untersucht ein Essay die Tradierung christlicher Lebensformen durch das Medium des Films. Die Autoren sind Bernhard Vogel, Karl Lehmann, Eugen Biser, Wolfgang Bergsdorf, Joachim Wanke und Klaas Huizing.

Die weitere Themen lauten:

  1. Europa als Wertegemeinschaft (Wolfgang Huber)
  2. Ist die Schweiz "eurokompatibel" (Burkard Steppacher)
  3. Krieg gegen Terror (Lothar Rühl)
  4. Das Ethische in der Politik (Jürgen Aretz)
Die "Politische Meinung" kostet als Einzelheft 6,- Euro. Schüler und Studenten erhalten einen Sonderrabatt. Bestellungen über den Verlag A. Fromm (Postfach 1948, 49009 Osnabrück), die Redaktion (Fax: 02241-246-610,

eMail

)

oder durch den Buchhandel. Presseexemplare erhalten Sie kostenlos unter Fax: 030-26996-261 oder

eMail.

Nähere Informationen zu der Monatszeitschrift unter:

http://www.politische-meinung.de

للمشاركه

حول هذه السلسلة

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ترتيب المعلومات

erscheinungsort

Berlin Deutschland