Asset-Herausgeber

Politsnack

Der Kampagnenblog

Publikationen

NLP: Ein neuer Player in der Politischen Kommunikation

Die Stimmung zu Beiträgen in Social Media kann von Algorithmen gemessen und ausgewertet werden. Das Ganze nennt sich "Natural Language Processing".

Eine politische Landkarte für mehr Teilhabe

Eine politische Landkarte für mehr Teilhabe - Interview mit Franziska Hollstein

Immer weniger Menschen glauben, dass sich "die Politik" für ihre Wünsche und Bedürfnisse interessiert. Was können wir gegen diese zunehmende Entfremdung und Orientierungslosigkeit tun? Im Politsnack-Interview sprechen wir mit Franziska Hollstein, Geschäftsführerin und Gründerin des "Demokratie-Wegweisers". Was genau es mit dem Projekt auf sich hat und wie es dazu beitragen soll, die Kommunikation zwischen Politik und Gesellschaft zu verbessern, erfahrt ihr im Interview. 

Risiken generativer KI für unsere freiheitlich demokratische Gesellschaft

Risiken generativer KI für unsere freiheitlich demokratische Gesellschaft

Dank der Veröffentlichung von ChatGPT sind sog. generative KI-Anwendungen in aller Munde. Während das textbasierte ChatGPT menschliche und maschinelle Sprachfähigkeit überzeugend imitiert, können andere Programme realistische Bilder, Videos und Tonspuren erstellen. Diese Funktionalitäten beeindrucken. Zugleich sind sie vielfach sehr leicht und zu geringen Kosten verfügbar. Was zunächst nach Spielerei und positiven Potenzialen klingt, birgt zugleich erhebliche Risiken. 

Künstliche Intelligenz: Chancen nutzen und gestalten

Künstliche Intelligenz: Chancen nutzen und gestalten

Spätestens mit ChatGPT, Bard und Co. ist Künstliche Intelligenz (KI) in der breiten Öffentlichkeit angekommen. Jeder Smartphone-Besitzer kann sie nutzen und nicht nur Texte, sondern auch Bilder und Musik generieren lassen. Entsprechend hoch wird ihr wirtschaftliches Potenzial eingeschätzt. 

Im Angesicht der Wähler – Wie geht erfolgreicher Haustürwahlkampf im digitalen Zeitalter

In den aktuellen hochdynamischen Wahlkämpfen ist es eine der wichtigsten Ziele die eigenen Wähler zu mobilisieren. Um das zu erreichen, ist der scheinbar antiquierte Haustürwahlkampf ideal. Doch warum ist das so? Und wie gelingt erfolgreicher Haustürwahlkampf im digitalen Zeitalter?

Wenn Politiker zu Influencer in eigener Sache werden

Influencer-ähnliche-Kommunikation in der Politik am Beispiel von Boris Rhein und Markus Söder im Landtagswahlkampf 2023

Die Inszenierung von Situationen aus dem vermeintlich alltäglichen Leben von Influencern prägt unsere Sehgewohnheit auf den Sozialen Medien. Diese Art der themengesteuerten, niedrigschwelligen und dialogorientierten Social Media Kommunikation beeinflusst das Mediennutzungsverhalten und die Vermittlung von Inhalten weit über die jeweilige Plattform hinaus. Dies hat zur Folge, dass auch Politiker und Parteien ihre Themen und Kommunikation anpassen und kanalgerecht für die jeweiligen Altersgruppen und Communities anbieten müssen.

Wie verändert Influencer Marketing die politische Kommunikation?

Influencer sind im kommerziellen Marketing schon seit vielen Jahren nicht mehr wegzudenken und ein wichtiger Bestandteil von Kampagnen, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit.

Suchmaschinenoptimierung (SEO) in der politischen Kommunikation

Google hat den Grundsatz, Nutzern und Nutzerinnen der Suchmaschine die besten Ergebnisse für eine Suchanfrage zu liefern. Dazu gehört, dass die Inhalte einer Website eine möglichst genaue Lösung der Suchanfrage bieten, leicht lesbar sind und Userinnen und User sich gut zurechtfinden. Wie Sie Ihre Website mit SEO besser positionieren, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Influencer Relations in der politischen Kommunikation: Annäherung an ein vielschichtiges Feld

Influencer Relations gehören inzwischen zur digitalen Kommunikation und zur Marketing-Kommunikation fest dazu. Doch wie steht es um die Nutzung von Influencer-Kooperationen im Politischen? Eine Annäherung. 

Customer Journeys in der politischen Kommunikation

Die Customer Journey ist ein Konzept aus dem Marketing, die den Weg beschreibt, den ein potentieller Kunde durchläuft, um ein Produkt zu kaufen oder eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen. Dieses Konzept lässt sich auf die politische Kommunikation übertragen, genauer gesagt auf den Prozess, den potentielle Wähler durchlaufen, wenn sie in ersten Kontakt mit politischen Themen, Kandidaten oder einer Partei kommen, bis hin zum Wahltag und darüber hinaus.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 34 Ergebnissen.

Asset-Herausgeber

Über diese Reihe

Rund um die Themen Kommunikation, Kampagnenmanagement und Digitale Strategie gibt der Blog Einblicke in aktuelle Trends der Politischen Kommunikation. Kommunikationsexpertinnen und -experten geben innovative, praktische Tipps für die politische Kampagne und für die Umsetzung.