Alle Publikationen

Politische Bildung für die Bundeswehr

Programm 2021

Organisierte Kriminalität

Das nationale Lagebild, neue Phänomene und Bekämpfungsstrategien

Matthias Berg / flickr / CC BY-NC-ND 2.0 / creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/

Verschwörung in der Krise

Repräsentative Umfragen zum Glauben an Verschwörungstheorien vor und in der Corona-Krise

Verschwörungstheorien haben in der Corona-Krise besondere Aufmerksamkeit erhalten. Es entstand der Eindruck eines weit verbreiteten Glaubens an eine Corona-Verschwörung, nach der das Virus erfunden oder in seiner Gefährlichkeit weit übertrieben dargestellt werde. Zudem wurde vermutet, dass der Glaube an Verschwörungstheorien mit der Corona-Krise deutlich zugenommen habe. Beiden Fragen ist die Konrad-Adenauer-Stiftung in repräsentativen Umfragen nachgegangen.

Ben & Gab / flickr / CC BY 2.0 / creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Weihnachten und Corona im Heiligen Land

Das Weihnachtsfest im Jahr 2020 nach Christi Geburt ist eines unter besonderen Umständen. Die Feierlichkeiten im Heiligen Land bilden da keine Ausnahme. Die üblicherweise große Zahl an Pilgern und Touristen bleibt aus, mit Folgen für die lokale Wirtschaft. Die palästinensische Führung ist trotz der kürzlich erfolgten Wiederaufnahme der Transferzahlungen aus Israel nicht in der Lage, Kompensationen zu leisten.

kas

Digitale Souveränität

Ein neues digitalpolitisches Schlüsselkonzept in Deutschland und Europa?

Den Begriff „digitale Souveränität“ hört man im politischen Diskurs immer öfter. Allerdings kann von einem einheitlichen Verständnis keine Rede sein – verschiedene Interpretationen schwirren im Raum herum und stehen einer ganzheitlich-strategischen Politik im Wege. Unsere Autorin Dr. Julia Pohle hat die mannigfaltigen Bedeutungen in diesem Forschungspapier aufgeschlüsselt und eingeordnet.

StanHema

Europa stark machen

Chancen und Notwendigkeit einer gemeinsamen europäischen Sicherheits­ und Verteidigungspolitik

Konkurrenzfähig?

Perspektiven europäischer Nachrichtendienste

Mitmachen statt meckern

Wie lernt man Risikokompetenz?

Pandemie und Krisenvorsorge

Auswirkungen von COVID-­19 auf die deutsche Sicherheits­- und Verteidigungspolitik

Sarah Ullmann, Paul Tresp

Ringen um Resilienz

10. Folge der deutsch-französischen Zukunftswerkstatt

Die Diskussion hat gezeigt, dass es immer noch unterschiedliche Lösungsansätze in der Klima- und Wirtschaftspolitik auf französischer und deutscher Seite gibt. Sie hat aber auch gezeigt, dass Europa nur wettbewerbsfähig ist, wenn es geeint auftritt.