Events

Today

Sep

2021

XVIII Forte de Copacabana - International Security Conference
Does no War Mean Peace? International Security Strategies in a New Geopolitical World Order

Sep

2021

XVIII Forte de Copacabana - International Security Conference
Does no War Mean Peace? International Security Strategies in a New Geopolitical World Order
learn more

Aug

2021

-

Dec

2021

II Human Rights Course
Registrations for the Human Rights II course, a partnership between the Konrad Adenauer Foundation and the Center for International Law, are now open!

Aug

2021

-

Dec

2021

II Human Rights Course
Registrations for the Human Rights II course, a partnership between the Konrad Adenauer Foundation and the Center for International Law, are now open!
learn more

May

2021

-

Nov

2021

Menschenrechte und Bewältigung von Gewalt
Der Kurs bietet Inhalte zu theoretischen und praktischen Aspekten zum Thema Menschenrechte und qualifiziert die Teilnehmer für den Einsatz zur Verteidigung von Menschenrechten.

May

2021

-

Nov

2021

Menschenrechte und Bewältigung von Gewalt
Der Kurs bietet Inhalte zu theoretischen und praktischen Aspekten zum Thema Menschenrechte und qualifiziert die Teilnehmer für den Einsatz zur Verteidigung von Menschenrechten.
learn more

Feb

2021

-

Nov

2021

The Politize! Ambassadors Project trains new citizen leaders throughout Brazil
The goal of the project supported by KAS is to bring political education to the entire country, offering training to people who want to participate in their cities’ politics.

Feb

2021

-

Nov

2021

The Politize! Ambassadors Project trains new citizen leaders throughout Brazil
The goal of the project supported by KAS is to bring political education to the entire country, offering training to people who want to participate in their cities’ politics.
learn more

Online-Seminar

Seminar - Scenarios and Risks

Inside the Environmental and Climate Policy

Each month, the seminar brings together great specialists from the public and private agenda to debate economic and political aspects that go through environmental policies. Online streaming is free and open to the public.

Study and Information Program

Investigative Journalism Course: "Corruption and Environmental Crimes"

The project is part of the second module of the "Investigative Journalism" course, held in partnership with Transparency International and ABRAJI.

Forum

Sustainable Amazon Forum 2/2021

Second meeting of 2021 of the Sustainable Amazon Forum

The Sustainable Amazon Forum has the mission and vocation of promoting productive dialogues between different actors with the potential to reduce differences and act in a purposeful way to encourage sustainable development in the Amazon.

Congress

19th Brazilian Congress of International Law

Congress in partnership between the Brazilian Academy of International Law and the Konrad Adenauer Foundation

Forum

Forum Brazil-Europe 2021

Reviving and strengthening Brazil-Europe dialogues

Event

Kurs zu investigativen Journalismus: Korruption und Öffentliches Gesundheitswesen

Erstes Modul des Kurses zu investigativem Journalismus in Kooperation Transparency International und ABRAJI

Forum

XXI National Meeting of the CB27 Forum

Climate Financing

In this edition of the National Meeting of the Forum of Secretaries for the Environment of Brazilian Capital Cities (Forum CB27) the topic of discussion will be climate financing.

Event

XVII Winterkurs: Internationales Recht

Der O XVII Winterkurs zu Internationalem Recht umfasst eine Vielzahl neuer, relevanter Themenbereiche, die von Rechtsexperten aus verschiedenen Ländern präsentiert werden.

Seminar

Seminar - Scenarios and Risks

Inside the Environmental and Climate Policy

Each month, the seminar brings together great specialists from the public and private agenda to debate economic and political aspects that go through environmental policies. Online streaming is free and open to the public.

Event

Konrad-Adenauer-Foundation Open Day 2021

„Politics and trust“

The work of the Konrad-Adenauer-Foundation: focusing on participation, representation, security, and innovation.

Parlamentarische Diskussionsrunde Brasilien - Europäische Union

Im Rahmen der Ringverantsaltung „Diálogos Brasil no Mundo” („Dialoge Brasilien in der Welt“) des Ausschusses für Internationale Beziehungen und Nationale Verteidigung, fand am 20. November 2012 eine Debatte zum Thema Brasilien und die Europäische Union statt, bei der Felix Dane, Leiter des Auslandsbüros der KAS in Brasilien, als Gastvortragender sprach.

V. Internationaler Tag der Demokratie

Aus Anlass des Jahrestages des Berliner Mauerfalls veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Brasilien den V. Internationalen Tag der Demokratie, der in diesem Jahr nicht am offiziellen UN-Tag der Demokratie, dem 15. September, stattfinden konnte. Er bot den Teilnehmern die Möglichkeit, intensiv über politische Themen zu diskutieren und sich mit Experten aus Politik-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften auszutauschen.

Megaevents in Rio – Stadtplanung mit Nachhaltigkeit?

Möglichkeiten der Partizipation für eine nachhaltige Umsetzung in der Regionalpolitik

„Investitionen in Infrastruktur“ sagen die einen, „Verschwendung von öffentlichen Geldern“ die anderen. Doch was wird wirklich bleiben von den Ausgaben, die in Rio de Janeiro derzeit für die Vorbereitung der anstehenden Mega-Events getätigt werden? Und wie kann die Bevölkerung bei der Gestaltung der Investitionen mitwirken? Der Beantwortung dieser Fragen wurde bei dem Seminar „Nachhaltigkeit bei Megaevents“ am 30. Oktober nachgegangen.

Seminarbericht

Die Wirtschaft, die wir wollen

Mit einer Debatte zur aktuellen Wirtschafts- und Sozialpolitik Brasiliens sowie zukünftigen Perspektiven lud die Konrad Adenauer Stiftung Teilnehmer aus Universitäten, der Politik, der Privatwirtschaft und weiteren Interessierten ein. Als Beitrag bot die Stiftung einen Expertenvortrag zum Thema "Soziale Marktwirtschaft".

IX. Konferenz zur internationalen Sicherheitspolitik "Forte de Copacabana"

Sicherheit und Verantwortung in einer multipolaren Welt

Am 19. September 2012 trafen sich Experten aus Wissenschaft und Militär sowie Entscheidungsträger nationaler und internationaler Organisationen in Rio de Janeiro zur neunten Ausgabe der Konferenz zur internationalen Sicherheitspolitik „Forte de Copacabana“. Hierzu waren Vertreter aus Brasilien, Deutschland, Europa, Nord- und Südamerika sowie Südafrika angereist.

XIX. Forum Brasilien-Europa

Migration im 21. Jahrhundert

Bereits zum 19. Mal fand am 29. und 30. August das Forum Brasilien-Europa in Brasília statt. Thema der diesjährigen Konferenz war Migration im 21. Jahrhundert. Zusammen mit Politikern und Experten von beiden Seiten des Atlantiks wurden Ursachen und Auswirkungen heutiger Migrationsbewegungen diskutiert. Unter anderem beteiligten sich die Bundestagsabgeordneten Peter Weiß, Axel Knoerig und Willi Zylajew (alle CDU) an den Diskussionen mit ihren brasilianischen Amtskollegen und dem Publikum.

Ecogerma 2012

The Third Industrial Revolution - Dezentralisierung der Energieproduktion

Am 27. und 28. Juni fand der Kongress „Ecogerma 2012“ in São Paulo statt, der durch die Deutsch- Brasilianische Außenhandelskammer (AHK) mit Beteiligung der Konrad Adenauer Stiftung initiiert wurde.

Buchvorstellung: Wege zu mehr Nachhaltigkeit

Am 21. Juni 2012 stellte die Konrad-Adenauer-Stiftung das Buch "Wege zu mehr Nachhaltigkeit" vor. Die Veranstaltung wurde im Planetarium auf dem Gelände der Päpstlich Katholischen Universität (PUC) abgehalten und war Teil einer vom „Forum Amazônia Sustentável“ organisierten Veranstaltungsreihe während des Rio+20-Gipfels der Vereinten Nationen in Rio de Janeiro.

Die Rolle der Kommunen beim Umwelt- und Klimaschutz

Erstes nationales Treffen der Umweltdezernenten der brasilianischen Hauptstädte

Beim ersten nationalen Treffen der Umweltdezernenten brasilianischer Hauptstädte wurden Herausforderungen lokaler Umweltpolitik besprochen. Ergebnis war unter anderem die Unterzeichnung einer gemeinsamen Erklärung.

Das Bohren dicker Bretter

"Rio + 20: Global denken – lokal handeln"

Am 20. Juni beginnt in Rio de Janeiro die Konferenz der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung - kurz "Rio+20". Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das RBB–Inforadio veranstalteten hierzu einen Diskussionsabend in Berlin mit besonderem Fokus auf Brasilien und setzten damit ihre erfolgreiche Veranstaltungsreihe "Wir gestalten Zukunft" fort. Am Ende waren sich die Teilnehmer einig: Seit dem ersten Klimagipfel im Jahre 1992 ist einiges auf den Weg gebracht worden, doch die globale Herausforderung bleibt groß.