Events

Today

Sep

2021

XVIII Forte de Copacabana - International Security Conference
Does no War Mean Peace? International Security Strategies in a New Geopolitical World Order

Sep

2021

XVIII Forte de Copacabana - International Security Conference
Does no War Mean Peace? International Security Strategies in a New Geopolitical World Order
learn more

Aug

2021

-

Dec

2021

II Human Rights Course
Registrations for the Human Rights II course, a partnership between the Konrad Adenauer Foundation and the Center for International Law, are now open!

Aug

2021

-

Dec

2021

II Human Rights Course
Registrations for the Human Rights II course, a partnership between the Konrad Adenauer Foundation and the Center for International Law, are now open!
learn more

May

2021

-

Nov

2021

Menschenrechte und Bewältigung von Gewalt
Der Kurs bietet Inhalte zu theoretischen und praktischen Aspekten zum Thema Menschenrechte und qualifiziert die Teilnehmer für den Einsatz zur Verteidigung von Menschenrechten.

May

2021

-

Nov

2021

Menschenrechte und Bewältigung von Gewalt
Der Kurs bietet Inhalte zu theoretischen und praktischen Aspekten zum Thema Menschenrechte und qualifiziert die Teilnehmer für den Einsatz zur Verteidigung von Menschenrechten.
learn more

Feb

2021

-

Nov

2021

The Politize! Ambassadors Project trains new citizen leaders throughout Brazil
The goal of the project supported by KAS is to bring political education to the entire country, offering training to people who want to participate in their cities’ politics.

Feb

2021

-

Nov

2021

The Politize! Ambassadors Project trains new citizen leaders throughout Brazil
The goal of the project supported by KAS is to bring political education to the entire country, offering training to people who want to participate in their cities’ politics.
learn more

Online-Seminar

Seminar - Scenarios and Risks

Inside the Environmental and Climate Policy

Each month, the seminar brings together great specialists from the public and private agenda to debate economic and political aspects that go through environmental policies. Online streaming is free and open to the public.

Study and Information Program

Investigative Journalism Course: "Corruption and Environmental Crimes"

The project is part of the second module of the "Investigative Journalism" course, held in partnership with Transparency International and ABRAJI.

Forum

Sustainable Amazon Forum 2/2021

Second meeting of 2021 of the Sustainable Amazon Forum

The Sustainable Amazon Forum has the mission and vocation of promoting productive dialogues between different actors with the potential to reduce differences and act in a purposeful way to encourage sustainable development in the Amazon.

Congress

19th Brazilian Congress of International Law

Congress in partnership between the Brazilian Academy of International Law and the Konrad Adenauer Foundation

Forum

Forum Brazil-Europe 2021

Reviving and strengthening Brazil-Europe dialogues

Event

Kurs zu investigativen Journalismus: Korruption und Öffentliches Gesundheitswesen

Erstes Modul des Kurses zu investigativem Journalismus in Kooperation Transparency International und ABRAJI

Forum

XXI National Meeting of the CB27 Forum

Climate Financing

In this edition of the National Meeting of the Forum of Secretaries for the Environment of Brazilian Capital Cities (Forum CB27) the topic of discussion will be climate financing.

Event

XVII Winterkurs: Internationales Recht

Der O XVII Winterkurs zu Internationalem Recht umfasst eine Vielzahl neuer, relevanter Themenbereiche, die von Rechtsexperten aus verschiedenen Ländern präsentiert werden.

Seminar

Seminar - Scenarios and Risks

Inside the Environmental and Climate Policy

Each month, the seminar brings together great specialists from the public and private agenda to debate economic and political aspects that go through environmental policies. Online streaming is free and open to the public.

Event

Konrad-Adenauer-Foundation Open Day 2021

„Politics and trust“

The work of the Konrad-Adenauer-Foundation: focusing on participation, representation, security, and innovation.

Journalisten-Seminar

Europäische Union und Mercosul

Gemeinsam mit dem Brasilianischen Zentrum für Internationale Beziehungen (CEBRI), dem Postgraduiertenprogramm für Internationale Beziehungen der Universidade Federal Rio Grande do Sul (UFRGS) und unterstützt von der Delegation der Europäischen Kommission der EU in Brasilien veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung am 20. und 21. August 2009 ein Seminar für Journalisten in Porto Alegre. Bis zu 30 Personen nahmen an diesen Tagen an Vorträgen und Diskussionen zum Thema “Die Europäische Union und der Mercosul - Erfahrungen und Perspektiven” teil.

„Brasilien – Ein Jahr vor dem Ende der Ära Lula“

Ein Vortrag über die politische und wirtschaftliche Lage in Brasilien

Seit 2003 setzt Präsident Luiz Inácio Lula da Silva, genannt Lula, die erfolgreiche Wirtschafts- und Sozialpolitik seines Vorgängers fort. Darüber hinaus kommt Brasilien ein wachsender politischer Einfluss in Lateinamerika und auf der Weltbühne zu. Präsident Lula wird laut Verfassung jedoch 2010 nicht wieder zur Wahl antreten können, was Brasilien vor neue Herausforderungen stellt. Die im Herbst nächsten Jahres stattfindenden nationalen Wahlen werfen bereits seit einigen Monaten ihre Schatten voraus und prägen die öffentlichen Diskussionen im Land.

5. Internationale Sicherheitskonferenz Forte de Copacabana

Ein Dialog Europa-Südamerika

Am 20. und 21. November 2008 fand in Rio de Janeiro die V. Internationale Sicherheitskonferenz Forte de Copacabana statt. In einem ausgewählten Teilnehmerkreis diskutierten hochrangige Politiker und andere Sicherheitsexperten aus Nord- und Südamerika sowie Europa aktuelle Fragen der internationalen sicherheitspolitischen Agenda. Der gesamte Veranstaltungsbericht steht Ihnen zum Herunterladen als pdf-Dokument zur Verfügung.

XV. Forum Brasilien-Europa 2008

Brasilien und der Europäische Binnenmarkt: Gemeinsam die Strategische Partnerschaft gestalten

Am 27. und 28. Oktober 2008 fand in São Paulo das XV. Forum Brasilien-Europa statt. Auch in diesem Jahr nahmen mit dem Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen Dr. Jürgen Rüttgers und dem spanischen Abgeordneten des Europäischen Parlaments, José Ignacio Salafranca Sanchez-Neyra (EVP), zwei prominente Politiker aus Europa an der Veranstaltung teil.

Politische Partizipation von Frauen in Brasilien

Politisches Bildungsseminar, 2.-4. September 2008, São Paulo

Vom 2. bis zum 4. September 2008 veranstalte die Konrad-Adenauer-Stiftung in São Paulo zusamemn mit dem Instituto do Legislativo Paulista (ILP, politisches Bilsundungsinstitut) und dem Abgeordnetenhaus des Bundesstaates von São Paulo (ALESP) den Fortbildungskurs „Politische Partizipation von Frauen in Brasilien“. Ziel war es, Frauen, die in politischen Führungspositionen sind oder diese anstreben, an die politische Praxis heranzuführen bzw. in der Thematik weiter auszubilden.

Bericht: Politisches Bildungsseminar für Nachwuchspolitiker

Dieses politische Bildungsseminar richtete sich an junge Führungskräfte in politischen Parteien. Die Veranstaltung wurde in Partnerschaft mit dem Instituto do Legislativo Paulista (ILP) organisiert.

Souveränität und Regionale Integration

Eine Debatte mit Stephen D. Krasner

Das Verhältnis zwischen „Souveränität und Regionaler Integration“ war Thema der Veranstaltung, die die Konrad-Adenauer-Stiftung in Partnerschaft mit dem Centro Brasileiro de Relações Internacionais (CEBRI) am 16. Mai 2008 in dem Fórum Getúlio Vargas in Rio de Janeiro durchführten. Zu den eingeladenen Podiumsteilnehmern gehörten Stephen D. Krasner, Professor für Internationale Beziehungen an der University of California in Stanford und Gelson Fonseca, brasilianischer Generalkonsul in Madrid. Als Vertreter der Organisatoren nahmen Wilhelm Hofmeister (KAS) und José Botafogo Gonçalvez (CEBRI) teil.

XIV. CONOSUR und XIII. ENERI in Riberão Preto

Konferenz zu den Internationalen Beziehungen

Vom 14. bis 17. Mai 2008 fand das diesjährige Treffen der Studenten der Internationalen Beziehungen Brasiliens (ENERI) und der südlichen Länder des Kontinents (CONOSUR) in Riberão Preto im Bundesstaat São Paulo statt. Neben einer Reihe von bekannten Wissenschaftlern und Diplomaten aus Brasilien und anderen Ländern Südamerikas nahmen mit den beiden US-Amerikanern Stephen D. Krasner und Robert E. Keohane zwei der wichtigsten Theoretiker der Internationalen Beziehungen an der Konferenz teil. Ziel der Veranstaltung war es, den Stand der Internationalen Beziehungen als Wissenschaft, aktuelle globale Entwicklungen und Brasiliens Rolle in der Welt zu diskutieren.

Ein Strategischer Dialog – Brasilien, Deutschland, Indien und Südafrika

--- Nur auf deutsch verfügbar --- Somente disponível em alemão ---Vom 23. bis 25. April 2008 führte der KAS-Partner CEBRI einen Workshop durch, in dessen Rahmen Themen von globaler Bedeutung von Teilnehmern aus Brasilien, Deutschland, Südafrika und Indien diskutiert wurden. Ziel der Veranstaltung war es, die Außenpolitik eben dieser Regionalmächte zu analysieren, unterschiedliche als auch gemeinsame Standpunkte zu identifizieren und schließlich eine Handlungsstrategie zu diskutieren.

Regionale Integration und Kohäsionspolitik – Erfahrungen der EU und des Mercosurs bei der Reduzierung von Assymetrien

Das diesjährige Thema des XIV. Forums Brasilien-Europa lautete „Regionale Integration und Kohäsionspolitik“. Dabei standen die Erfahrungen der Europäischen Union und des Mercosurs bei der Reduzierung von Assymetrien im Mittelpunkt der Diskussionen. Auch in diesem Jahr nahmen kompetente Gäste an dem Forum am 29./30. November 2007 in Recife teil, beispielsweise die EU-Kommissarin Hübner oder Botschafterin Edileuza Fontenele Reis, Leiterin der Europaabteilung des brasilianischen Außenministeriums.