Online-Seminar

Symposium: Die Zukunft der Mobilität

Zukunft der Stadt - Stadt der Zukunft

In der Reihe Zukunft der Stadt – Stadt der Zukunft möchten wir ohne "Denkverbote" Aspekte der Stadtentwicklung beleuchten.

Details

Symposium Mobilität
Symposium Mobilität

Fahrrad statt Auto? So einfach ist es nicht!

Wir stehen vor einem Wandel der Mobilitätskultur. Während die Zulassungszahlen für KfZ in urbanen Zentren zurückgehen, läuft ohne Auto für die Menschen im Umland wenig oder nichts. Zugleich ist das eigene Mobil als Statusobjekt vielleicht ein Auslaufmodell. Sharing statt Besitz, scheint der neue Trend zu sein.

Wie lässt sich vernetzte Mobilität neu und nachhaltig denken?

Welcher Wandel kommt auf uns zu und wie wollen wir ihn gestalten?


 

Panel 1: Dienstag, den 23. Juni, 18.00 - 19.30 Uhr

Mobilität, Antrieb und die Qual der Wahl: Batterie, Brennstoffzelle oder doch der gute Kolbenmotor?  

Zukunftsperspektiven für die Antriebstechnik mit Silke Frank, Geschäftsführerin Mission Hydrogen, Winnenden, und Martin Thum, Leiter Ausbildung Deutschland / Head of Vocational Training Germany MAHLE International GmbH, Stuttgart.

- Hier finden Sie den Anmeldelink der Veranstaltung B70-230620-2W


 

Panel 2: Mittwoch, den 24. Juni, 18.00 - 19.30 Uhr

Urbane Mobilität neu denken mit Dr.-Ing. Martin Kagerbauer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und  Ingenieurgesellschaft für Verkehrsplanung und -technik mbH, München, sowie Prof. Heiner Monheim, raumkom Institut für Raumentwicklung und Kommunikation, Trier.

- Hier finden Sie den Anmeldelink der Veranstaltung B70-240620-2W


 

Panel 3: Donnerstag, den 25. Juni, 18.00 - 19.30 Uhr

Die Zukunft der urbanen Mobilität mit Prof. Dr. mult. Roland Benedikter, Zukunftskreis des BMBF für die deutsche Bundesregierung, Bozen und Breslau/Wroclaw, und Dr. Stefan Kaufmann MdB, Innovationsbeauftragter Grüner Wasserstoff beim BMBF, Stuttgart/Berlin, sowie Christoph Ziegenmeyer, Pressesprecher MOIA GmbH, Berlin.

- Hier finden Sie den Anmeldelink der Veranstaltung B70-250620-3W

 

Schirmherrschaft: Dr. Stefan Kaufmann MdB, Dr. Stefan Kaufmann MdB, Innovationsbeauftragter Grüner Wasserstoff beim BMBF, Stuttgart/Berlin.

 

Hinweise zu unserer Online-Veranstaltung bzw. unserem Webinar:

Unser Anliegen ist, Ihnen unsere Inhalte so nutzerfreundlich wie möglich und in bestmöglicher Qualität anzubieten. Dabei lernen wir im Bildungsforum täglich hinzu. Die ersten beiden Teile des Symposiums, also am 23. und 24. Juni, bieten wir als Zoom-Webinar an. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Link für die Teilnahme via Zoom.
Infos für die Teilnahme per Zoom finden Sie hier: https://www.zoom.us/download#client_4meeting

Alle Panels werden wir aber auch per Facebook Live auf unserer Facebook-Seite streamen. 

Sie können die Streams auch direkt auf dieser Seite verfolgen. Allerdings haben Sie dann keine Möglichkeit, uns Ihre Fragen zukommen zu lassen.

Panel 1

 

Panel 2

 

Panel 3

 

Auch wir Teams der Konrad-Adenauer-Stiftung in Stuttgart und Freiburg erweitern in diesen Tagen gewissermaßen täglich unsere Kompetenzen im Anbieten digitaler Formate. Auch wir arbeiten mit erhöhtem Aufwand, da wir Begegnungen im Büro reduzieren.  Wir bitten daher um Ihr Verständnis, wenn mal etwas nicht klappen sollte.

Register online Register online Register online Add to the calendar

Venue

Online-Symposium per Zoom bzw. Facebook live

Speakers

  • Silke Frank
    • Martin Thum
      • Dr. Martin Kagerbauer
        • Prof. Dr. Heiner Monheim
          • Prof. Dr. mult. Roland Benedikter
            • Dr. Stefan Kaufmann MdB
              • Christoph Ziegenmeyer
                Contact

                Dr. Stefan Hofmann

                Dr

                Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Baden-Württemberg

                Stefan.Hofmann@kas.de +49 711 870309-40 +49 711 870309-55