kas

Título individual

Ökumene weltweit

Dieses Video ist ein Beitrag der Konrad-Adenauer-Stiftung anlässlich des 3. Ökumenischen Kirchentages

Das Motto des 3. Ökumenischen Kirchentag lautet "schaut hin" (Mk 6,38). Mit diesem Video blicken wir in die Welt hinaus und untersuchen, wie es um die Ökumene bestellt ist. Wir fragen weltweite Würdenträger, auf welche politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen wir unseren Blick richten müssen?
Por favor, haga clic aquí para ver el contenido.
O ajustar la configuración de las cookies en la política de privacidad.

Video jetzt anschauen!

Mit diesem Video untersuchen wir, wie es um die Ökumene weltweit bestellt ist. Wir blicken zum Beispiel nach Guatemala. Gonzalo de Villa y Vásquez SJ ist Erzbischof von Santiago de Guatemala und gibt uns einen Einblick in die Situation vor Ort.
 
Reverend Teresa “Terri” Hord Owens ist Generalsekretärin und Präsidentin der „Christian Church Deciples of Christ“ von USA und Kanada. Die Christian Church (Disciples of Christ) ist eine evangelische Kirche in der Tradition des Restoration Movement. Sie erzählt berichtet uns, worauf wir unseren Blick in den USA richten müssen.
 
Aus Italien sprechen wir mit Dr. Cesare Giacomo Zucconi. Er ist seit 2008 Generalsekretär der Gemeinschaft Sant’Egidio in Rom. Sant’Egidio ist eine 1968 nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil entstandene christliche Gemeinschaft, die von Andrea Riccardi an einem Gymnasium im Stadtzentrum von Rom gegründet wurde.
 
Dr. Thabo Cecil Makgoba ist Erzbischof von Kapstadt und Vorsitzender der Anglikanischen Kirche des südlichen Afrikas. Als Erzbischof der anglikanischen Kirche in Südafrika setzt sich Thabo Makgoba für die Armen und Schwachen in der Gesellschaft ein und kämpft gegen Ausbeutung und Korruption. Er berichtet uns über die Situation der Ökumene in Südafrika und welchen Herausforderungen die sie sich konfrontiert sieht.
 
Und wir blicken in die Ukraine und Dr. Swjatoslaw Schewtschuk erzählt uns über die Ökumene vor Ort. Er ist der Großerzbischof von Kiew-Halytsch der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche.

Compartir

Personas de contacto

Patricia Ehret

Portrait

Kirchen und Religionsgemeinschaften

patricia.ehret@kas.de +49 030 26 996 3784 +49 030 26 996 3551
kurzum
12 de mayo de 2021
Mehr lesen