Dr. Jochen Roose

Abteilung Wahl- und Sozialforschung

Jochen Roose ist seit 2018 Mitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung. Er studierte Soziologie an der Freien Universität Berlin, promovierte und habilitierte an der Freien Universität Berlin. Neben Stationen am Wissenschaftszentrum Berlin, der Universität Leipzig und dem Deutschen Institut für Urbanistik war er Juniorprofessor an der Freien Universität Berlin, Vertretungsprofessor an der Universität Hamburg und Professor an der Universität Wroclaw (Breslau). Seine thematischen Schwerpunkte waren und sind Methoden der empirischen Sozialforschung (qualitative und quantitative Methoden, Methodologie), Partizipation (soziale Bewegungen, Engagement, öffentliche Meinung) und Europäische Integration (europäische Identität, Zivilgesellschaft und Öffentlichkeit).

Pericia

  • Methoden empirischer Sozialforschung
  • Partizipation
  • Europäische Integration

Contacto

Jochen.Roose@kas.de +49 30 26996-3798

Departamento

Más información sobre la persona:

Currículum vitae (.pdf)

Publicaciones