Notas de acontecimientos

2007

Europäische Integrationserfahrungen

de Martin Reuber

Dem politischen Auftakt zur Ringvorlesung über die „Verfassung Europas“ durch den europäischen Parlamentspräsidenten Hans-Gert Pöttering folgte die wissenschaftliche Einbettung der aktuellen Europa-Debatte durch Prof. Ludger Kühnhardt Er befasste sich vor gut 70 Zuhörern im Theatersaal der Universität Bonn mit der Frage, wie eine durch den Druck der internationalen Politik zur weiteren Integration angetriebene EU eine politische Identität entwickeln könne.

2011

Europäische Kirchen und ihre Rolle bei der Verteidigung von Menschenrechten

de Matthias Riemenschneider

Internationale Konferenz in Bad Boll über das christliche Verständnis von Menschenrechten
Vom 9. zum 11. Dezember 2011 trafen sich rund 60 Vertreter der christlichen Kirchen, um in Bad Boll die verschiedenen konfessionellen Perspektiven auf die Menschenrechte zu diskutieren.

2014

Europäische Klima- und Energieziele für 2030: Welches Signal sendet die EU weltweit?

Fachkonferenz in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung: Europa im Dialog mit internationalen Partnern
Vor dem Hintergrund des EU-Gipfels von Ende März und dem kürzlich veröffentlichten zweiten Teil des Weltklimareports des IPCC lud die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) am 1. April 2014 zu einer Fachkonferenz mit dem Thema „Europäische Klima- und Energieziele für 2030: Welches Signal sendet die EU weltweit?“ ein.

2010

Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik

de Céline-Agathe Caro

Perspektiven und Herausforderungen nach dem Vertrag von Lissabon
Der Gesprächskreis Europapolitik wird von der Konrad-Adenauer-Stiftung halbjährlich in Kooperation mit der Botschaft des Landes organisiert, das derzeit die EU-Ratspräsidentschaft innehat, und fand daher diesmal in Zusammenarbeit mit der Botschaft Belgiens statt. Die Teilnehmer diskutierten über Perspektiven und Herausforderungen für die europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik nach dem Vertrag von Lissabon.

2013

Europäische und Internationale Perspektiven der deutschen Energiewende

Ökonomische Chancen und geopolitische Risiken
Die deutsche Ausstieg aus der Kernenergie wird selbst im Englisch als "German Energiewende" bezeichnet. Internationale Energieexperten haben in der Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen Vertretern aus dem Bundesumweltministerium, dem Auswärtigen Amt und Think-Tanks die außenpolitischen Dimensionen der deutschen Energiewende im multinationalen aber auch im konkreten bilateralen Kontext diskutiert.

2012

Europäische und transatlantische Sicherheit

Die finale Stufe des Kollegs Vernetzte Sicherheit beschäftigte sich in Brüssel mit Fragen der europäischen und transatlantischen Sicherheitspolitik. Die gemeinsamen Herausforderungen, denen sich EU und NATO stellen müssen, standen ebenso zur Debatte, wie Deutschlands Rolle in der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) und die Kooperationsmöglichkeiten im NATO-GSVP-Verhältnis.

2011

Europäischer Einigungsweg in Gefahr

Hans-Gert Pöttering eröffnet den VIII. Kongress der YEPP in Berlin
Mit einer aufrüttelnden und leidenschaftlichen Rede hat der KAS-Vorsitzende Dr. Hans-Gert Pöttering davor gewarnt, die Grundlagen der Europäischen Gemeinschaft zu beschädigen. Zur Eröffnung des jährlichen Kongresses der EVP-Nachwuchsorganisation YEPP (Youth of the European People’s Party), der in diesem Jahr in der Akademie der KAS in Berlin stattfindet, sagte er mit Blick auf die Ereignisse in Dänemark und Griechenland: „Wenn man beginnt, die grundlegenden Gemeinsamkeiten in Europa zu zerstören, dann ist alles in Gefahr, was wir bisher auf dem Weg der europäischen Einigung erreicht haben.“

2007

Europäischer Jugendkongress 2007 - Rückblick

In Verantwortung und Freiheit für ein geeintes Europa
Führende Europapolitiker haben auf der Abschlussveranstaltung des Europäischen Jugendkongresses 2007 im Gewandhaus zu Leipzig eine positive Bilanz der europäischen Einigung gezogen. „Ihr seid seit langem die glücklichste Generation. Deshalb könnt ihr euch für andere einsetzen“, sagte Dr. Helmut Kohl, Bundeskanzler a. D., im Podiumsgespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Philipp Mißfelder, dem Vorsitzenden der Jungen Union. Kohl verglich die Lebenssituation der heutigen Jugend mit der nach dem Zweiten Weltkrieg und unterstrich die Bedeutung der europäischen Einigung für Frieden und Freiheit.

2006

Evaluation der Landeskunde für Imame

de Arnd-Michael Nohl

- Auszug-
Als ein innovatives Instrument zur Förderung der Integration von muslimischen Einwanderern bedarf die deutsche Landeskunde für Imame, die von der türkischen Regierung nach Deutschland entsandt werden, um dort die türkisch-muslimischen Einwanderer bei ihrer Religionsausübung zu unterstützen, einer umfassenden und empirisch fundierten Evaluation.

2016

Exkursion der Hochschulgruppe 3 zum Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe

Mit dem Ziel, einen Einblick in das fünfte Verfassungsorgan der Bundesrepublik, dem Bundesverfassungsgericht, zu erhalten, unternahm die Tübinger Hochschulgruppe 3 eine Exkursion nach Karlsruhe.

Sobre esta serie

La Fundación Konrad Adenauer, sus talleres de formación, centros de formación y oficinas en el extranjero ofrecen anualmente miles de eventos sobre temas cambiantes. Le informamos en www.kas.de acerca de una selección de conferencias, eventos, simposios etc. , de forma actual y exclusiva. Aquí, usted encuentra, además de un resumen en cuanto al contenido, materiales adicionales como imágenes, manuscritos de diálogos, vídeos o grabaciones de audio.

Obtener información sobre pedidos

Editor

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.