Notas de prensa

"Dem Wandel Richtung geben"

Grundsatzrede des Bayerischen Ministerpräsidenten, Dr. Edmund Stoiber

Am 26. Juni, 17.00 Uhr, wird in der Französischen Friedrichstadtkirche am Gendarmenmarkt (Gendarmenmarkt 5, 10117 Berlin) der Ministerpräsident des Freistaates Bayern und Kanzlerkandidat der CDU/CSU, Dr. Edmund Stoiber, eine über den Tag hinaus reichende Grundsatzrede halten. Die Rede hat den Titel: „Dem Wandel Richtung geben – Perspektiven für Deutschland schaffen“.

 

Nach der Begrüßung durch den Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung, Wilhelm Staudacher, wird Bundespräsident a.D., Prof. Dr. Roman Herzog, die Rede Stoibers einleiten.

 

Die Grundsatzrede des Bayerischen Ministerpräsidenten findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Zukunftswerkstatt" der Konrad-Adenauer-Stiftung statt, in der unter anderem Wolfgang Bosbach, Thomas Goppel, Roland Koch, Kardinal Karl Lehmann, Francis Fukuyama und Angela Merkel ihre Gedanken vorgestellt haben.

 

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

 

wegen des zu erwartenden großen Interesses an der Grundsatzrede von Dr. Edmund Stoiber bitten wir darum, sich in der Konrad-Adenauer-Stiftung bei Frau Buchholz (Fax: 030 – 26 996 – 261 oder

eMail

) bis zum Montag, den 24. Juni, 12.00 Uhr, zu akkreditieren, da die Zahl der Plätze begrenzt ist.

 

 

-Programm-

 

-Die Rede-

Compartir

Sobre esta serie

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Obtener información sobre pedidos

erscheinungsort

Berlin Deutschland