Seminario online

Kandidatinnen in den sozialen Netzwerken

Trainingskurs

UN Women, das Alziras-Institut, InternetLab, der Frauenverband des Obersten Wahlgerichts (TSE Mulheres), das Forum für die Teilhabe von Frauen in politischen Parteien (FNInMPP) und die KAS Brasilien organisieren einen eintägigen Traingskurs für alle interessierten Kandidatinnen, der sich unter anderem mit dem Umgang mit FakeNews und Hassreden befasst. Die Inhalte werden bis Ende September online zur Verfügung stehen.

Detalles

Das Projekt "Candidatas nas redes" unterstützt Kandidatinnen und ihre Teams im Vorfeld der Wahlkampagne mit dem Ziel, notwendige Werkzeuge und Materialien über Schutz-, Verteidigungs- und Reaktionsstrategien gegen Hassredenangriffe, Fehlinformationen und Fake News in den Netzwerken zu vermitteln.

Die eintätige Schulung besteht aus 6 Modulen:
 
  • Modul 1: Wahlen und soziale Netzwerke: Wie wird dieses Spiel ausgehen?
  • Modul 2: Hassreden bei Wahlen
  • Modul 3: Desinformation und Fake News während Ihrer Kampagne: wie man sie erkennt und bekämpft
  • Modul 4: Tipps zur präventiven digitalen Pflege
  • Modul 5: Wie sich Informationen im Netz während der Wahlperiode verbreiten
  • Modul 6: Vorbereitung Ihres Kampagnenteams auf das schmutzige Spiel

Um sich anzumelden, rufen Sie das Anmeldeformular hier auf. Die Veranstaltungssprache ist Portugiesisch.

Compartir

añadir al calendario
Contacto

Ariane Costa

Ariane Costa

Coordenadora de Projetos de Educação Política

Ariane.Costa@kas.de +55 21 2220 5441 +55 21 2220 5448