Notas de acontecimientos

9. Eichholzer Fachtagung zur Entwicklungspolitik

de Christian E. Rieck, Gunter Rieck Moncayo

NACHHALTIGKEIT UNTERNEHMERISCH DENKEN

Das Thema der diesjährigen Eichholzer Fachtagung von Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und Bund Katholischer Unternehmer (BKU) war „Nachhaltigkeit unternehmerisch denken.“ Im Zentrum der Veranstaltung stand die Rolle von Unternehmern und Unternehmen bei der Umsetzung der Agenda 2030, vor allem unter den Bedingungen internationaler wirtschaftlicher Verflechtung.

Zwar bestand Einigkeit darüber, dass Unternehmen keine Mittlerorganisationen staatlicher Entwicklungspolitik sein können. Allerdings haben Unternehmen ein Interesse an guten Rahmenbedingungen an ihren Standorten, weshalb sich eine Investition in die Entwicklung vor Ort lohnt. Bei der Übernahme von Unternehmensverantwortung ist folglich ein klarer Trend hin zu mehr Engagement erkennbar. Vor Ort vermögen Unternehmen die staatliche Entwicklungszusammenarbeit sinnvoll zu ergänzen. Der wichtigste Bereich ist hierbei die berufliche (oder duale) Bildung, die nachhaltig positive Effekte in den Entwicklungsländern zeitigt.

Compartir

Personas de contacto

Christian E. Rieck

Sobre esta serie

La Fundación Konrad Adenauer, sus talleres de formación, centros de formación y oficinas en el extranjero ofrecen anualmente miles de eventos sobre temas cambiantes. Le informamos en www.kas.de acerca de una selección de conferencias, eventos, simposios etc. , de forma actual y exclusiva. Aquí, usted encuentra, además de un resumen en cuanto al contenido, materiales adicionales como imágenes, manuscritos de diálogos, vídeos o grabaciones de audio.

Obtener información sobre pedidos

erscheinungsort

Bonn Deutschland