Notas de acontecimientos

Anstoß für die Demokratie – Weltsprache Fußball

Nachlese zur Abschlussveranstaltung

Unter dem Thema „Anstoß für die Demokratie – Weltsprache Fußball“ hat die Konrad-Adenauer-Stiftung in den vergangenen Wochen mit einer Veranstaltungsreihe das Großereignis der Fußball-Weltmeisterschaft begleitet.

Im Zusammenhang damit wurde überdies ein Gewinnspiel durchgeführt. Am 12. Juli wurden im Rahmen der Abschlussveranstaltung die glücklichen Gewinner gezogen. Dank der freundlichen Unterstützung von Hertha BSC Berlin sowie der Firmen PUMA und Ford konnten folgende zehn Teilnehmer mit Preisen wie Eintrittskarten zu einem Bundesligaspiel, Trikots von WM-Teilnehmern, Sportjacken und -taschen etc. ausgezeichnet werden:

1. Preis: Markus Karbaum (Berlin)

2. Preis: Ursula Schurich (Berlin)

3. Preis: Marianne Straatmann (Berlin)

4. Preis: Octavio Fernandez (Berlin)

5. Preis: Ravi Straatmann (Falkensee)

6. Preis: Hildegard Kreibe (Berlin)

7. Preis: Sandra Heidlaß (Berlin)

8. Preis: Herbert Probst (Berlin)

9. Preis: Wanida Thoenes (Berlin)

10. Preis: Johannes Bömken (Münster)

/documents/252038/253252/Gewinner_K-K_WM.JPG/6ce2043d-4e7f-c73a-1cd5-fa05e83134a3
Markus Karbaum freut sich über den 1. Preis im Rahmen des KAS-Gewinnspiels zur Fußball-WM. Aus den Händen von Andreas Kleine-Kraneburg, dem stv. Leiter der Akademie, erhält er Eintrittskarten zu einem Heimspiel von Hertha BSC, eine große Sporttasche sowie ein WM-Trikot von Ghana.

Foto: Torsten Vieth

Compartir

Contacto

Andreas Kleine-Kraneburg

Andreas Kleine-Kraneburg bild

Stellvertretender Leiter Politische Bildung und Leiter Bildungsforen

andreas.kleine-kraneburg@kas.de +49 30 26996-3257 +49 30 26996-3224

Sobre esta serie

La Fundación Konrad Adenauer, sus talleres de formación, centros de formación y oficinas en el extranjero ofrecen anualmente miles de eventos sobre temas cambiantes. Le informamos en www.kas.de acerca de una selección de conferencias, eventos, simposios etc. , de forma actual y exclusiva. Aquí, usted encuentra, además de un resumen en cuanto al contenido, materiales adicionales como imágenes, manuscritos de diálogos, vídeos o grabaciones de audio.

Obtener información sobre pedidos

erscheinungsort

Berlin Deutschland