Po wydarzeniach KAS

60 Schüler beim „Eichholzer Jugendmedientreff 2004“

Höhepunkt der bundesweiten Arbeit der Medienwerkstatt der Journalisten-Akademie war auch 2004 der Eichholzer Jugendmedientreff mit 60 Schülerzeitungsredakteuren aus ganz Deutschland. Die Jugendlichen diskutierten mit prominenten Medienvertretern, u.a. mit dem Chefredakteur des Bonner General-Anzeigers Joachim Westhoff, über aktuelle Fragen des Berufes, der Ausbildung und der journalistischen Ethik.

Zwei Workshops führten in Texten und Layouten ein. Auch Finanzierung und Organisation einer Schülerzeitungsredaktion standen auf dem Programm. Eine Schreibwerkstatt thematisierte verschiedene Interview-Formen und Fragetechniken. Besuche bei Medien und medialen Ausbildern der Region Bonn und der abschließende Diskoabend mit DJ Sundowner rundeten das diesjährige Treffen der Nachwuchsjournalisten ab. Viele sind durch die berufsorientierenden Grund- und Aufbaukurse der MedienWerkstatt wie den Jugendmedientreff auf den Geschmack gekommen: Dazu der Kommentar eines Schülers: „Journalismus – das ist was für mich. Auf jeden Fall bin ich im nächsten Jahr wieder dabei!“

podziel się

Warsztat
9 - 12 czerwca 2004
Schloss Eichholz
Programm der Veranstaltung vom 9. Juni 2004

o tej serii

Fundacja Konrada Adenauera, jej ośrodki i centra kształcenia oraz biura zagraniczne oferują corocznie kilka tysięcy wydarzeń związanych z różną tematyką. O wybranych konferencjach, wydarzeniach, sympozjach itd. donosimy na bieżąco specjalnie dla Państwa na stronie www.kas.de. Tutaj znajdą Państwo poza streszczeniem także materiały dodatkowe takie jak zdjęcia, manuskrypty przemówień, filmy wideo lub nagrania audio.

informacje na temat zamawiania

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland