Veranstaltungen

Studien- und Informationsprogramm

Politisches Dialogprogramm zur Bewältigung gemeinsamer globaler Herausforderungen

Vom 20. bis 24. Mai findet ein Dialogprogramm zwischen Vertretern der KPCh und Abgeordneten des deutschen Bundestages in China statt, in dessen Rahmen gemeinsame Lösungsstrategien für die Bewältigung globaler Herausforderungen diskutiert werden.

Expertengespräch

Fachgespräch zwischen Altstipendiaten der KAS Peking und Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich

Im Rahmen des Besuchs von Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich führt die KAS Peking am 16. April 2019 ein Fachgespräch zur Entwicklung der deutsch-chinesischen Beziehungen und der gemeinsamen Bewältigung künftiger globaler Herausforderungen mit in Peking ansässigen Altstipendiaten der KAS durch.

Fachkonferenz

6. Deutsch-Chinesisches Symposium zur Urbanisierung

In Kooperation mit der Freundschaftsgesellschaft und der Provinz Henan führt die KAS Peking am 23. Oktober 2018 in Xuchang das 6. Deutsch-Chinesische Symposium zur Urbanisierung durch.

Studien- und Informationsprogramm

Politisches Dialogprogramm für junge Multiplikatoren

Vom 5. bis 12. Oktober reist eine Delegation junger Chinesen aus dem politischen und akademischen Umfeld nach Europa. Ziel der Reise ist der diesjährige Deutschlandtag der Jungen Union in Kiel sowie diverse Fachgespräche in Brüssel und Berlin.

Seminar

Jahrestreffen 2018 der KAS-Altstipendiaten in der VR China

Das diesjährige Altstipendiatentreffen der KAS China zum Thema „Die neue Seidenstraße als Verbindung zwischen China und Deutschland“ findet vom 29. August zum 1. September 2018 in Dunhuang, Gansu Provinz, statt.

Seminar

Die Rolle der deutsch-chinesischen Beziehungen in der Weltwirtschaft

Im Rahmen des Besuchs von Ministerpräsident a.D. Dieter Althaus führt die KAS Peking gemeinsam mit der Freundschaftsgesellschaft am 09. April 2018 ein Seminar zu dem Thema „Die Rolle der deutsch-chinesischen Beziehungen in der Weltwirtschaft“ durch.

Studien- und Informationsprogramm

Parteiendialog zwischen der KPCh und der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Vom 09. bis 13. April halten sich auf Einladung der KPCh mehrere Bundestagsabgeordnete in China auf, um gemeinsam den Parteiendialog zwischen der KPCh und der CDU/CSU-Fraktion durchzuführen.

Symposium

5. Deutsch-Chinesisches Symposium zur Urbanisierung

Städtische und ländliche Entwicklung im chinesischen Urbanisierungsprozess
In Kooperation mit der Freundschaftsgesellschaft und dem Ministerium für Bauwesen der Provinz Shandong führt die KAS Peking am 07. November 2017 in Jinan das 5. Deutsch-Chinesische Symposium zur Urbanisierung durch.

Veranstaltungsberichte

Olympische Spiele 2008: Die Welt blickt auf China - Konferenzprogramm

Programm zur Konferenz "Olympische Spiele 2008: Die Welt blickt auf China - Wirtschaftliches Wachstum, nachhaltige Entwicklung, soziale Kohäsion"

Veranstaltungsberichte

Klimawandel und Energieversorgung - Konferenzprogramm

Konferenzprogramm
Das Programm der Konferenz steht hier als PDF-Datei zum Download bereit

Veranstaltungsberichte

Konsuminduzierter Impakt von Sportgroßevents am Beispiel der Fußball-WM 2006

von Markus Kurscheidt

Beitrag von Herrn Dr. Markus Kurscheidt, Ruhr-Universität Bochum, zum Forum "Olympische Spiele 2008: Die Welt blickt auf China" am 29.03.2008

Veranstaltungsberichte

Olympische Spiele und die Förderung von Kohäsion

von Gudrun Doll-Tepper

Beitrag von Frau Prof. Dr. Gudrun Doll-Tepper, Vizepräsidentin des Deutschen Olympischen Sportbundes, zum Forum "Olympische Spiele 2008: Die Welt blickt auf China" am 29.03.2008 in Beijing.

Veranstaltungsberichte

Siege, Konflikte, Niederlagen

von Manfred Lämmer

Deutschlands olympische Erfahrungen
Beitrag von Herrn Prof. Dr. Manfred Lämmer, Institut für Sportgeschichte der Deutschen Sporthochschule, gehalten auf dem Forum "Olympische Spiele 2008: Die Welt blickt auf China" am 29.03.2008 in Beijing.

Veranstaltungsberichte

Das deutsche Radio- und Fernsehsystem

Entstehungsgeschichte, derzeitige Ausgestaltung und absehbare Veränderungen
Vortrag von Dr. Manfred Kops, Geschäftsführer des Instituts für Rundfunkökonomie der Universität zu Köln, gehalten am 20. März 2008 im Rahmen der internationalen Fachkonferenz "Entwicklungstrends elektronischer Medien im Zeitalter der Globalisierung" in Guangzhou.

Veranstaltungsberichte

Die neuen Medien als Herausforderung

von Wolfgang Thaenert

Strategien des privaten Rundfunks in Deutschland aus der Sicht der deutschen Landesmedienanstalten
Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Thaenert, Direktor der Landesanstalt für privaten Rundfunk und Neue Medien (LPR) Hessen, gehalten am 20. März 2008 im Rahmen der internationalen Fachkonferenz "Entwicklungstrends elektronischer Medien im Zeitalter der Globalisierung" in Guangzhou.

Veranstaltungsberichte

Kooperation zwischen chinesischen und deutschen elektronischen Medien: Chancen und Grenzen

von Burkhard Nowotny

Vortrag von Dr. Burkhard Nowotny, ehemaliger Leiter Internationale Beziehungen der Deutschen Welle, gehalten am 21. März 2008 im Rahmen der internationalen Fachkonferenz "Entwicklungstrends elektronischer Medien im Zeitalter der Globalisierung" in Guangzhou.

Veranstaltungsberichte

Rechtliche Grundlagen für den privaten Rundfunk: Zulassung und Aufsicht

von Wolfgang Thaenert

Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Thaenert, Direktor der Landesanstalt für privaten Rundfunk und Neue Medien (LPR) Hessen, gehalten am 20. März 2008 im Rahmen der internationalen Fachkonferenz "Entwicklungstrends elektronischer Medien im Zeitalter der Globalisierung" in Guangzhou.

Veranstaltungsberichte

Europe’s /Germany’s development cooperation with Africa:

von Karin Müller

European/German civil society actors in Africa and the G8 process towards Africa
Manuskript eines Vortrags anlässlich der Internationalen Fachkonferenz "Chinese and European Perspectives on development Cooperation with Africa: Values, Objectives and Modalities", die am 3. und 4. Dezember 2007 in Peking stattfand. (in Englisch)