Veranstaltungen

Seminar

Seminario de Seguridad Nacional en México

Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar.

Expertengespräch

Dialog für die Zusammenarbeit auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Erstes Frühstückstreffen
Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar.

Forum

Dialogforum Die aktuelle Lage in Mexiko

Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar.

Workshop

Workshop - Politische Parteien und Wahltrends in Lateinamerika

Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar.

Expertengespräch

Die Auβenpolitik Andrés Manuel López Obrador: Herausforderungen und Möglichkeiten

Internationales Frühstück der KAS mit Jorge A. Schiavon
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Internationales Frühstück der KAS“ lud die Konrad Adenauer Stiftung (KAS) Mexiko am 26. Februar zum ersten Frühstück im neuen Jahr mit Jorge A. Schiavon, Wissenschaftler und Professor am Zentrum für wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Lehre in Mexiko (CIDE) und ehemaliger Präsident der mexikanischen Vereinigung für Internationale Studien (AMEI), ein.

Workshop

Fortalecimiento de capacidades para Organizaciones de Sociedad Civil Puebla

Taller en Fortalecimiento de capacidades para Organizaciones de Sociedad Civil Puebla en colaboración con la Fundación Rafael Preciado Hernández, Puebla

Workshop

Workshop zur Stärkung von Organisationen der Zivilgesellschaft Puebla

Workshop zur Stärkung von Organisationen der Zivilgesellschaft in Puebla in Kooperation mit der Fundación Rafael Preciado Hernández, Puebla

Forum

Corrupción e impunidad: destino fatal u oportunidad de cambio

Foro con el objetivo de promover el combate a la corrupación e impunidad

Veranstaltungsberichte

Dialogforum Die aktuelle Lage in Mexiko

von Eduardo Walsh

Am vergangenen Mittwoch, den 8. Mai 2019, veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko gemeinsam mit der Stiftung Rafael Preciado Hernández ein Forum zum Thema "Die aktuelle Lage in Mexiko - Fortschritte, Rückschläge und Risiken für die Demokratie", in welchem die bisherigen Entscheidungen der neuen Regierung analysiert und diskutiert wurden.

Veranstaltungsberichte

Kurs zur digitalen und sozialen Kommunikation

von Natalia Arriaga Garduño

Am Wochenende des 27. und 28. April 2019 hat die Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko gemeinsam mit der Organisation México Joven einen Kurs zur digitalen und sozialen Kommunikation durchgeführt. Der Kurs sollte junge Führungskräfte zusammen bringen und ihnen eine fachspezifische Ausbildung in diesem Bereich vermitteln. Hierfür wurden Teilnehmer der fünf Generationen der ESLIDER (Escuela de Liderazgo y Formación Política), einem gemeinsamen Projekt der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Rafael Preciado Hernández-Stiftung zur Förderung von Mitglieder der PAN, eingeladen.

Veranstaltungsberichte

Die Auβenpolitik Andrés Manuel López Obrador: Herausforderungen und Möglichkeiten

von Patricio Garza Girón

Internationales Frühstück der KAS mit Jorge A. Schiavon
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Internationales Frühstück der KAS“ lud die Konrad Adenauer Stiftung (KAS) Mexiko am 26. Februar zum ersten Frühstück im neuen Jahr mit Jorge A. Schiavon, Wissenschaftler und Professor am Zentrum für wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Lehre in Mexiko (CIDE) und ehemaliger Präsident der mexikanischen Vereinigung für Internationale Studien (AMEI), ein.

Veranstaltungsberichte

Präsentationstour des IDD-Mex 2018

Vorstellung der Studienergebnisse 2018
Vom 05. bis 13. Februar 2019 fand die Präsentationstour zur Vorstellung der Ergebnisse des IDD-Mex 2018 (Indice de Desarollo Democrático de México) in Mexiko-Stadt, Querétaro, Celaya, León, Aguascalientes, Mérida und Chihuahua statt.

Veranstaltungsberichte

Die Herausforderungen des Nationalen Antikorruptionssystems in Mexiko

Diskussionsrunde
Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar.

Veranstaltungsberichte

Regieren mit Vernunft

von Janina Grimm-Huber

Training für gewählte politische Amtsträger im Bundesstaat Mexiko
Am 1. Juli fanden in Mexiko Großwahlen statt. Nicht nur auf Bundesebene, sondern auch in den meisten Bundesländern und Kommunen griff die wahlberechtigte Bevölkerung zum Wahlzettel. In den kommenden Monaten stehen dem Land deshalb viele Regierungswechsel bevor, und für viele der neu-gewählten Mandatsträger auf kommunaler Ebene ist es sogar das erste Mal, dass sie ein politisches Amt bekleiden. Diese für ihre kommenden drei Jahre im Amt fit zu machen, war das Ziel des Seminars „Humanismo al Gobierno“. Organisiert wurde die Veranstaltung von der PAN im Bundesstaat Mexiko, der ANAC und der KAS.

Veranstaltungsberichte

KULTURELLE IDENTITÄT INDIGENER VÖLKER UND WESTLICH HUMANISTISCHE WERTEORDNUNG - WIE MAN BRÜCKEN SCHLAGEN KANN

von Janina Grimm-Huber

DRITTER FORTBILDUNGSKURS FÜR INDIGENE FÜHRUNGSKRÄFTE IN MEXIKO-STADT
Im Rahmen des dritten Spezialisierungskurses “Humanismo y líderes indígenas“ kamen vom 16. bis zum 19.08. indigene Führungspersönlichkeiten aus den Bundesstaaten Oaxaca, Veracruz, Yukatan und Sonora in Mexiko-Stadt zusammen, um ihre Kenntnisse zu den Themen kulturelle Identität und humanistische Werte zu vertiefen.

Veranstaltungsberichte

¡Ya está abierta la convocatoria para presentar proyectos de cooperación para 2019!

El plazo vence el 30 de septiembre de 2018. Toda la información necesaria se encuentra en nuestro manual de proyectos.

Veranstaltungsberichte

Nationale und internationale Sicherheit und Menschenrechte

Abschlussfeier des Fortbildungskurses mit der UMM
Am 25. August 2018 fand in Monterrey die Abschlussfeier und Zeugnisübergabe des Fortbildungskurses zu nationaler und internationaler Sicherheit und Menschenrechte mit der Universidad Metropolitana de Monterrey (UMM) statt.

Veranstaltungsberichte

Sozial-christliches Engagement junger Erwachsener

Fünfter Workshop mit IMDOSOC
Am 08. Juli 2018 fand der fünfte unserer Workshops zum sozial-christlichen Engagement junger Erwachsener und der sozial-christlichen Lehre der katholischen Kirche in Kooperation mit dem Mexikanischen Institut für Sozialchristliche Lehre (Instituto Mexicano de Doctrina Social Cristiana, IMDOSOC).