Ausstellung

EinWand VI

Ondrej Drescher

Ausstellung mit Ondrej Drescher

Details

Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter Datenschutz an.

Ondrej Dreschers gigantisches Tableau reflektiert in der Rückbesinnung auf die Möglichkeiten der Malerei die Situation des Künstlers in Zeiten von Corona. Die Leinwand wird in der täglichen Bearbeitung zum immer wieder überschriebenen Tagebuch, einer Geschichte der Ahnungen, in der sich die Figuren nicht mehr behaupten können und Teil der diffusen Abstraktion werden. Dem Betrachter bleibt nur die Vermutung von dem, was war und dem, was sein wird – was er sieht und was sich zum Objekt der ungezählten Farbschichten direkt und im übertragenen Sinn schwer seinen Raum nimmt, wird zum Wimpernschlag einer nicht mehr fassbaren Komplexität.

Ondrej Drescher, geboren 1977 in Wolfen, bildender Künstler, lebt in Berlin. EHF Fellowship der Konrad Adenauer Stiftung 2010.

Daten zum Werk:

„The ridiculous death of the foolish Marsyas“
2019-2020
600 x 400 cm
oil, acryl, egg tempera on yurt

 

Besichtigen Sie die Ausstellung EinWand VI von Ondrej Drescher in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung:
Montag - Freitag, jeweils 9 - 17 Uhr.

 

Über die Reihe EinWand:

Ausgangspunkt ist eine weiße Wand mit den Maßen 6x4 Meter im Foyer der Konrad-Adenauer-Stiftung. Die Ausstellungsreihe EinWand schafft Künstlern und Künstlerinnen, die durch das Trustee Programm EHF 2010 gefördert wurden, die Möglichkeit, im Sinne einer kreativen Intervention diesen Raum zu erobern. Die Konrad-Adenauer-Stiftung dokumentiertdamit gleich im Entrée des Hauses die Bedeutung der identitätsstiftenden Funktion von Kunst und Kultur, deren Förderung sie als Satzungsaufgabe verankert hat.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstraße 35,
10785 Berlin
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Ondrej Drescher
    Kontakt

    Dr. Hans-Jörg Clement

    Dr

    Stellv. Leiter der Hauptabteilung Begabtenförderung und Kultur / Leiter Kultur und Kurator / Geschäftsführer EHF 2010

    hans-joerg.clement@kas.de +49 30 26996-3221
    Kontakt

    Ursula Moss

    Ursula Moss

    Kulturassistentin

    ursula.moss@kas.de +49 30 26996-3220