Veranstaltungsberichte

Unser Umgang mit der Ressource Wasser und der lokalen Kultur

Fünfter deutsch-französischer Kommunalkongress der Konrad-Adenauer-Stiftung vom 20. bis 22. Oktober 2021

Der fünfte deutsch-französische Kommunalkongress der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) fand vom 20. bis 22. Oktober 2021 im französischen Moulins (Allier) statt. Er wurde durchgeführt als Kooperation des KAS-Auslandsbüros Frankreich, der KommunalAkademie und des Politischen Bildungsforums Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit der Féderation des Élus Bourbonnais. Der inhaltliche Fokus der Beratungen und Exkursionen lag auf den Themen „Wasser“ und „Kultur“.

Frankreich 2022: EU-Ratspräsidentschaft, Präsidentschafts- und Parlamentswahlen

Dialogprogramm für die Internationale Kommission der Jungen Union vom 24. – 26. November 2021

„Frankreich 2022: EU-Ratspräsidentschaft, Präsidentschafts- und Parlamentswahlen“ stand im Fokus eines dreitägigen Informationsprogramms der KAS-Frankreich für junge politische Entscheidungsträger aus Deutschland.

4. Deutsch-Französisches Mittelmeerforum

Welche Bilanz lässt sich nach zehn Jahren aus dem Arabischen Frühling ziehen?

Auch in diesem Jahr organisierten die Konrad-Adenauer-Stiftung Frankreich und das Regionalprogramm „Politischer Dialog und regionale Integration im südlichen Mittelmeer“ der KAS gemeinsam mit den Kooperationspartnern Centre franco-allemand de Provence,  Sciences Po Aix-en-Provence und IMéRA das Deutsch-Französische Mittelmeerforum.

Joas Strecker

Die Herausforderungen der grenzüberschreitenden Kooperation

Deutsch-französischer Austausch

Treffen von Entscheidungsträgern aus dem Saarland und dem Grand Est zur Zukunft der deutsch-französischen Zusammenarbeit auf grenzüberschreitender Ebene

Clara Kubler

Deutsch-französischer Experten-Rundtisch zu finanziellen Herausforderungen und Haushaltsregeln

Expertenrunde

Die Veranstaltung sollte einen Austausch zwischen deutschen und französischen Experten über die Entwicklung der Haushalts- und Finanzdebatte anhand der Simulation verschiedener makroökonomischer Modelle und deren Auswirkungen auf die politische Debatte in Frankreich, Deutschland und auf europäischer Ebene ermöglichen.

Juliane Liebers

Das 21. Jahrhundert wird das Jahrhundert Europas sein

Charles Michel, Präsident des Europäischen Rates, hielt die zwölfte Europa-Rede der Konrad-Adenauer-Stiftung

Jährlich lädt die Konrad-Adenauer-Stiftung die Spitzenrepräsentantinnen und -repräsentanten der Institutionen Europas ein, über das Wesen und die Lage der Idee eines vereinten Europas zu sprechen. In der zwölften Europa-Rede brachte der Ratspräsident die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts für Europa auf den Punkt: Klimawandel, die Corona-Pandemie, die „Digitale Revolution“ und die Bewältigung des Booms der künstlichen Intelligenz sowie der wachsende Druck durch autoritäre Regime.

KAS Frankreich

Besuch der Assemblée nationale

29. Oktober 2021

Am Freitag, den 29. Oktober, erhielt das Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung Frankreich die Möglichkeit mit einer Gruppe von KAS-Stipendiaten aus Deutschland und Frankreich die Assemblée nationale zu besuchen.

Analyse der Bundestagswahlen

Mittagsgespräch mit Mitarbeitern der französischen Nationalversammlung und des Senats

Gemeinsam mit den beiden Politologen Prof. Dr. Frank Decker (Universität Bonn) und Dr. Sabine Pokorny (Konrad-Adenauer-Stiftung) wurden am 25. Oktober 2021 Deutschlands gesellschaftspolitische Verfassung, die Prioritäten der Menschen im Land sowie die Herausforderungen der kommenden vier Jahre erläutert.

Wahlnachlese zu den Bundestagswahlen

Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit Ifri/Cerfa und der Deutschen Botschaft organisiert.

Konferenz am 25. Oktober 2021 im Palais Beauharnais

KAS Frankreich

Energienetzwerktreffen der KAS-Altstipendiaten

8.-9. Oktober 2021 in Paris

In Zusammenarbeit mit dem Energienetzwerk der KAS-Altstipendiaten fand in diesem Jahr vom 8.-9. Oktober 2021 die diesjährige Energienetzwerk-Konferenz zum Thema „Plan Climat und die deutsch-französische Zusammenarbeit in energiepolitischen Fragen“ in Paris statt.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.