Veranstaltungsberichte

Die integrierte Entwicklung des ländlichen Raums im Freistaat Thüringen

Adenauer Gespräch im Lindenhof

Anwalt ohne Recht

Ausstellungseröffnung

Aktuelle Aufgaben Politischer Bildung in Thüringen

Veranstaltung anlässlich des Leiterinnenwechsels im Bildungswerk Erfurt

Festveranstaltung und Gespräch

„Ich trug den gelben Stern“

Lesung und Gespräch

„Nichts als das Leben“

Filmvorführung im Rahmen der Nordhäuser Gespräche anlässlich des DenkTags 2010

DDR - Zwischen Mythos und Wahrheit

Veranstaltungsberichte 2010

„Nachtstaub und Klopfzeichen oder Die Akte Robert“

Der Autor Dr. Karsten Dümmel stellte in Erfurt seinen ersten Roman „Nachtstaub und Klopfzeichen oder Die Akte Robert“ vor, der die DDR ungeschminkt abbildet und dadurch die vielen Verklärungstendenzen der letzten Zeit konterkariert.

Die Friedliche Revolution in den Jahren 1989/90:„Innenansichten der Einigung“

Nordhäuser Gespräch

Die Macht der Muse. Ästhetische Erziehung - Luxus oder Notwendigkeit ?

Symposium im Bücherkubus der Herzogin Anna Amalia Bibliothek

„Gegen das Vergessen unbesungener Helden“

Altenburger Gespräch

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.