Dr. habil. Karsten Grabow

Parteienanalyse

Karsten Grabow arbeitet seit 2006 bei der Konrad-Adenauer-Stiftung. Zunächst war er Referent für internationale Parteien- und Parlamentszusammenarbeit in der Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit, von Februar 2011 bis Ende 2019 dann Koordinator für Politikanalysen und Parteienforschung in der Hauptabteilung Politik und Beratung. In dieser Funktion leitete er von März 2017 bis Februar 2020 die stiftungsweite Arbeitsgruppe Parteienforschung. Mit Gründung der Hauptabteilung Analyse und Beratung zu Jahresbeginn 2020 wurde seine Funktionsbezeichnung in „Referent Parteienanalyse“ geändert.

Dr. Grabow studierte Volkswirtschaftslehre, Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Rostock, der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Duke University in Durham, NC (USA). Nach Promotion (1999) und Habilitation (2005) im Fach Politikwissenschaft folgten Lehraufträge und Forschungsaufenthalte an verschiedenen Universitäten und Forschungseinrichtungen (u.a. Univ. Bamberg und Potsdam, Europäisches Hochschulinstitut Florenz) sowie Lehrstuhlvertretungen an der Universität Trier (2004/05) und der Friedrich-Schiller-Universität Jena (2009/10; 2013/14).

 

Vollständige Publikationsliste (.pdf)

 

Pericia

  • Parteienforschung
  • Vergleichende Politikanalysen
  • Wahlforschung, Demokratieforschung
  • Vergleich politischer Systeme
  • Europäische Union/Europapolitik
  • Sozialstaat/Sozialpolitik

 

Contacto

karsten.grabow@kas.de +49 30 26996-3246 +49 30 26996-3551

Departamento

Más información sobre la persona:

Currículum vitae (.pdf)

Publicaciones

Temas y proyectos