Wahlen in Kenia

Afrikas wichtigste Wahl 2022 bleibt ein offenes Rennen

Am 9. August sind 22 Millionen Wähler in Kenia zur Wahl aufgerufen. Es geht um die Besetzung von fast 2.000 Ämter. Im Rampenlicht steht die Wahl des neuen Präsidenten.
aprender más
Länderbericht

Wahlen in Brasilien: Zwischen Kamikaze-Haushalt und Angst vor Gewalt im Wahlkampf

Nach der Ernennung der beiden Präsidenschaftskandidaten Jair Bolsonaro und Luiz Inácio „Lula“ da Silva durch ihre Parteien, nimmt der Wahlkampf in Brasilien nun volle Fahrt auf.
aprender más
Neue Regierungskoalition – die Brücke zu den Wahlen 2023

Vorgezogene Regierungsumbildung in Estland

Die völlig neu zusammengesetzte Regierung besteht nunmehr bis zu den nächsten regulären Wahlen im März 2023. Das hat Folgen für den anstehenden Wahlkampf.
aprender más
Johann Wadephul im Interview mit den Auslandsinformationen

„Verteidigen, was uns wichtig ist“

Der stellvertretende Unionsfraktionsvorsitzende über 60 Jahre Auslandsarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung und die außenpolitischen Herausforderungen der Gegenwart.
aprender más
"Kennedy Moment" des Landes

Japan - Wahlen im Schatten des Attentats

Zwei Tage nach dem tödlichen Anschlag auf den ehemaligen Ministerpräsidenten Shinzo Abe erzielt die konservative LDP-Komeito-Koalition eine komfortable Mehrheit im Oberhaus.
aprender más
Länderbericht Mexiko

Kuba ein Jahr nach den Protesten vom 11. Juli 2021 („11J“)

Die Wurzeln des Protests und seine Folgen bestehen weiter – keine Besserung in Sicht
aprender más

Bienvenidos

La Fundación Konrad Adenauer (KAS) trabaja en todo el mundo promoviendo la democracia, el Estado de derecho, la aplicación de estructuras sociales y de economía de mercado y haciendo de los Derechos Humanos una realidad. Mediante la formación y capacitación de jóvenes profesionales, la KAS contribuye al desarrollo de partidos políticos, grupos sociales y medios de comunicación libres e independientes. Con una variedad de programas de asesoramiento y diálogo, la Fundación promueve la creación y expansión de estructuras administrativas descentralizadas, municipales y regionales.

Más acerca de nosotros

Mediateca

Auslandsinfo.Spotlight: Im Gespräch mit Dr. Nino Galetti
Neuwahlen in Italien: Was kommt auf Europa zu?
Die Italienerinnen und Italiener wählen am 25. September 2022 ein neues Parlament. In den Prognosen zeichnet sich ein Rechtsruck ab.
Seguir leyendo
Deutsch-französisches Dialogprogramm in New York
KAS-Ifri Programm zur Zukunft des Multilateralismus
Junge Expertinnen und Experten diskutierten in New York über Agenda 2030, Entwicklungsfinanzierung, Klimaschutz und auch Bekämpfung von Terrorismus in einer globalisierten Welt.
60 años de trabajo internacional de la KAS
«Estamos convencidos de que los jóvenes tienen algo que decir.»
Fortalecer a la generación joven a través de la educación política: esto es a lo que se comprometen las oficinas junto. Thomas Volk y Edmund Ratka informan (en alemán).
Podcast
Journalismus in Zeiten des Krieges
Der Reporter Jan Jessen war seit Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine mehrfach im Kriegsgebiet. In diesem Podcast erzählt er von seinen Erlebnissen vor Ort.
Seguir leyendo
Nach der Parlamentswahl in Frankreich
Kanter: Frankreich kann sich keine politische Blockade leisten
Caroline Kanter, Leiterin des Auslandsbüros in Frankreich, sieht eine frustrierte französische Opposition und glaubt trotzdem nicht an eine politische Blockade.
Seguir leyendo
60 años de trabajo internacional de la KAS
Saludo de Arnaud Robinet, alcalde de Reims, con motivo del 60º aniversario de la Feria de la Paz
En 1962, de Gaulle y Adenauer asistieron a la Misa de la Paz en la catedral de Reims y sentaron las bases de la amistad franco-alemana (en francés, subtítulos en alemán).
Flickr/Lorie Shaull/CC BY 2.0
Gastbeitrag von Caroline Kanter
Frankreich vor der Parlamentswahl
Die anstehenden Parlamentswahlen könnten für Emmanuel Macron brisant werden, erklärt Caroline Kanter, Leiterin unseres Auslandsbüros Frankreich, im Gastbeitrag bei t-online.
Seguir leyendo
9. Summit of the Americas in Los Angeles
Wenig Hoffnung auf bessere Beziehungen zwischen USA und Lateinamerika
Joe Bidens Auftritt bei der Konferenz werde daran nicht viel ändern, sagte Jan Woischnik, Leiter der Abteilung Lateinamerika der Konrad-Adenauer-Stiftung, im SWR2-Interview.
Seguir leyendo
The Agony of Choice
Wahlen in den Ländern des Nahen Ostens & Nordafrikas: Momente der Chance oder Qual
Die KAS lud vom 12.-13. Mai zu einer internationalen Konferenz ein, die sich mit Gegenwart und Zukunft der Wahldemokratie und politischer Partizipation beschäftigte.
The Agony of Choice
Politische Partizipation im Nahen Osten und Nordafrika
Experten wie Dr. Amro Ali und KAS-Stipendiaten aus der Region trafen sich, um Perspektiven für Bürgerengagement und politische Partizipation zu diskutieren.