Pressemitteilungen

Der Euro – eine Schicksalsfrage

2. Wartburg-Gespräch mit Hans-Gert Pöttering, Jürgen Stark, Christian Calliess und Wolfgang Voß

TERMINHINWEIS

Termin: Samstag, 22. September 2012, 14.00-18.30 Uhr

Sonntag, 23. September 2012, 8.30 – 13.00 Uhr

Ort: Hotel auf der Wartburg, 99817 Eisenach

Auch nach dem gestrigen Urteil des Bundesverfassungsgerichts wird die Debatte um die Zukunft des Euro die Menschen weiter bewegen. Im Rahmen der „Rednertour Europa“ der Konrad-Adenauer-Stiftung findet in Kooperation mit dem Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen das 2. Wartburg-Gespräch unter dem Titel „Der Euro – eine Schicksalsfrage“ statt.

In drei Themenblöcken greifen Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft die Diskussion um die Politische Union, die Europäische Währungs- und Finanzpolitik sowie die Europäische Wirtschaftspolitik auf. Unter ihnen auch der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Hans-Gert Pöttering MdEP, Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Prof. Dr. Jürgen Stark, ehem. Mitglied des Direktoriums der Europäischen Zentralbank, Dr. Wolfgang Voß, Finanzminister des Freistaates Thüringen und Prof. Dr. Christian Calliess, Freie Universität Berlin.

Sehr herzlich laden wir Sie zur Berichterstattung ein und bitten um Akkreditierung beim Bildungswerk Erfurt der Konrad-Adenauer-Stiftung: maja.eib@kas.de oder Tel.: 0361 – 654910.

Das detaillierte Tagungsprogramm finden Sie hier http://www.kas.de/erfurt/de/events/51098/

Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen zur „Rednertour Europa“ http://www.kas.de/wf/de/21.125/

zdielať

O edícii

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

-

erscheinungsort

Berlin Deutschland