Pressemitteilungen

Festveranstaltung mit Thomas de Mazière zum Tag der Deutschen Einheit in Berlin

Wie steht es um unser „einig Vaterland“? Bundesminister Dr. Thomas de Maizière, Chef des Bundeskanzleramts, zieht auf der Festveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung zum 17. Tag der Deutschen Einheit Bilanz.

Termin: Dienstag, 2. Oktober 2007, 16.00 – 18.00 Uhr

Ort:Palais in der KulturBrauerei,

Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin

Thematische Einführung

•Günter Nooke,

Menschenrechtsbeauftragter der Bundesregierung

Vortrag “Deutschland einig Vaterland?

Gedanken zum 17. Tag der Deutschen Einheit”

•Dr. Thomas de Maizière,

Chef des Bundeskanzleramts, Bundesminister für besondere Aufgaben

Wir bitten um Akkreditierung unter E-Mail kas-pressestelle@kas.de oder unter Telefon 030/26996-3272.

zdielať

O edícii

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

-

erscheinungsort

Berlin Deutschland